Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Elektronisches Bundesgesetzblatt im Bundestag verabschiedet
Seiten: [1] nach unten
News: Elektronisches Bundesgesetzblatt im Bundestag verabschiedet  (Gelesen 65 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconRansomware-Gruppe behauptet, Epic Games gehackt und Daten gestohlen zu haben
IconAstronomie: Spur eines verschlungenen Planeten bei Weißem Zwergstern entdeckt
IconMG3: Hybridantrieb mit Dreigang-Automatik vorgestellt
IconVorwürfe gegen Nvidia: Kartellartige Strukturen bei GPUs und KI-Beschleunigern
IconBradley Cooper: Seine Tochter ist der "Anker" in seinem Leben
IconOhne Ruth Moschner: Neues Rateteam für "The Masked Singer"
IconBundesanwaltschaft klagt mutmaßliche NSU-Unterstützerin an
IconIndien stellt Astronauten für Weltraumflug vor
IconNach Vorwahlen in Michigan: "Noch viel Arbeit für beide"
IconVon der Leyen will eingefrorenes russisches Geld für Waffen nutzen
Elektronisches Bundesgesetzblatt im Bundestag verabschiedet
« am: 02.12.2022, 00:17:42 »
    [newshead][/newshead]

Quelle: http://www.heise.de
   

Stichworte: Bundesgesetzblatt, Bundesgesetzblätter, Bürgerportal, Deutschland, Gesetz, Grundgesetzänderung, Normen, RIS, Recht, Transparenz, Verordnungen, eGovernment, Österreich
Stichworte: Bundesgesetzblatt  Bundesgesetzblätter  Bürgerportal  Deutschland  Gesetz  Grundgesetzänderung  Normen  RIS  Recht  Transparenz  Verordnungen  eGovernment  Österreich



Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: heise  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.