Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Specials > Feuilleton > Nebenan
Seiten: [1] nach unten
Beitrag: Nebenan  (Gelesen 9483 mal) Drucken
 
Weitere Beiträge:
 
IconDie Maske macht alles kaputt - irgendwie
Icon#Freundeverbot und die Folgen
IconEine fast wahre Geschichte
IconWM-Übertragung gesichert - ZDF rudert zurück
IconAufruhr und Petition gegen ZDF-Abschaltung
IconZDF schliesst am Sonntag wegen Wartungsarbeiten
IconMietbienen als Geldquelle
IconVergiftungen wegen Blue-Jeans?
IconSchmeißt Sebastian Vettel Shanghai?
IconKandel und die "Bürgerwehr".
Nebenan
« am: 18.12.2006, 21:01:39 »
Nebenan wohnen meistens die Nachbarn. Nun ist es kein Geheimnis, dass die Großstadt zu Anonymität neigt. Ob man das nun als Vor- oder Nachteil sieht, sei hier mal in den Hintergrund gestellt. Ich habe sicherlich alle Bewohner des Hauses in den 1 1/2 Jahren die ich hier lebe schon mal im Hausflur getroffen. Ein flüchtiger Blick, ein kurzer Wortwechsel, betretenes Schweigen oder eine Diskussion über verloren gegangene Schuhe... was auch immer. Es war jedenfalls in der Regel belanglos.

Nun erzählt mir gestern der eine unbekannte Nachbar, der so freundlich war das Camel-Päckchen anzunehmen, dass die unbekannte Frau von nebenan (wir teilen einen Balkon) verstorben ist. Ich solle mich nicht wundern, wenn in den nächsten Tagen die Wohnung ausgeräumt wird. Sie hat angeblich schon ein paar Tage in Ihrer Wohnung gelegen bevor er Sie fand...

Und obwohl ich die Frau wahrscheinlich nur zwei mal gesehen habe, daher aber weiß dass Sie noch recht jung - vielleicht Mitte 40 - war, laufe ich jetzt ein wenig irritiert und mit einem unguten Gefühl im Magen durch meine Wohnung. Jetzt fragt man sich, was wohl passiert sei? Ein Unfall? War die Frau krank? Hat Sie keine Familie? Ich habe mir noch nie so viele Gedanken um die Nachbarin gemacht, wie in den letzten 18 Stunden...traurig, ohne Frage. Und dennoch ein Phänomen, dass unter 'Nachbarn' weit verbreitet ist...

Entnommen aus dem Grüne-Kreise-Blog
http://kreise.blog.de/2006/12/15/nebenan~1441530

Stichworte: Nachbarn
Stichworte: Nachbarn


Dieser Beitrag stammt aus dem NewsParadies
Letzte Änderung von hell  top
 IP: [ Gespeichert ]
 Ein Beitrag von: Plastikfisch  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.