Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Das ist der Call of Duty Modern: Warfare-Patch auf den wir gewartet haben
Seiten: [1] nach unten
News: Das ist der Call of Duty Modern: Warfare-Patch auf den wir gewartet haben  (Gelesen 41 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconFluggastdaten: Trefferquote für potenzielle Gefährder bei 0,082 Promille
IconMotorrad-Navi Garmin Zumo XT ' braucht es das?
Iconheise+ | Gehaltsreport 2020: Das verdienen Ingenieure in Deutschland
IconPatchday: Microsoft schließt aktiv ausgenutzte Windows- und Browser-Lücken
IconTesla kündigt Aktiensplit an, Kurs steigt
IconArchaeen finden im menschlichen Körper gute Bedingungen vor
IconAus für Addendum: Wer besitzt die Wahrheit?
IconSimmering'City: Querstadtein und unspektakulär
IconOneplus Nord: 5G-Handy zum Kampfpreis im Test
IconSkepsis und Demut
Das ist der Call of Duty Modern: Warfare-Patch auf den wir gewartet haben
« am: 08.11.2019, 13:19:54 »
   

Trotz der bisweilen sehr Camper-freundlichen Maps hat mir Call of Duty Modern Warfare gut gefallen. Aber genug Probleme hat auf dieses Online-Spiel, weshalb das neue Update und die ellenlangen Patch Notes, die Infinity Ward auf  Reddit  teilte, mehr als willkommen sind.Der Patch nimmt sich einiger der schlimmsten Nervigkeiten an und fügt sogar neue Maps hinzu: Krovnik Farmland ist nun Teil der Ground-War-Rotation, während Shoot House für 6-gegen-6-Modi zur Verfügung steht. Mit Hardpoint kommt ein neuer Spielmodus später am Tag hinzu.Das ist schon mal nett, wichtiger sind aber die Balance-Veränderungen, und da machen die Claymores den überfälligen Anfang: Wenn man sie nun anschießt, während man im Explosionsradius ist, bekommt man weniger und entschieden nicht tödlichen Schaden ab. Desweiteren wurde die Reichweite, in der sie auslösen, verkürzt, auch die Größe des Bereichs, in dem sie Schaden verursachen, ist nun kleiner. Zudem dämpft der EOD-Perk nun auch den Schaden durch Claymores....



Quelle: http://www.eurogamer.de
   
     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: eurogamer  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.