Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > City: Schlagzeuger der legendären Ostrock-Band ist tot
Seiten: [1] nach unten
News: City: Schlagzeuger der legendären Ostrock-Band ist tot  (Gelesen 21 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconAudi suspendiert Formel-E-Fahrer Daniel Abt, nachdem er in einem virtuellen Rennen schummelte
IconDie Events in Animal Crossing: New Horizons brauchen mehr Substanz!
IconSudoku mittel 4620a
IconMedien wehren sich gegen Brasiliens Präsident Bolsonaro
IconAlbertina Modern: Ein pralles Debüt
IconLive: Borussia Dortmund vs. Bayern München, ab 18.30 Uhr
IconGericht erklärt Konkursantrag der Meinl Bank für ungültig
IconCardi Bs neue Single wird 'sehr bald' veröffentlicht
IconLana Del Rey reagiert auf Kommentare
IconLizzo zeigt Plus-Size-Kurven im Pankini
City: Schlagzeuger der legendären Ostrock-Band ist tot
« am: 22.05.2020, 23:19:19 »
   

Klaus Selmke, legendärer Schlagzeuger der ostdeutschen Kultband City, ist tot. Er starb am Freitagnachmittag im Alter von 70 Jahren. Die Band verkündete am Freitagabend die schmerzliche Nachricht mit einer schlichten Grafik auf ihrer Facebook-Seite. Toni Krahl, Sänger der Band, hatte der „Bild"-Zeitung auf Nachfrage das Ableben bestätigt: „Wir sind momentan noch sprachlos. Unser Drummer Klaus []Der Beitrag City: Schlagzeuger der legendären Ostrock-Band ist tot erschien zuerst auf klatsch-tratsch.de.



Quelle: http://www.klatsch-tratsch.de
   
     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: klatsch-tratsch  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.