Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Die Events in Animal Crossing: New Horizons brauchen mehr Substanz!
Seiten: [1] nach unten
News: Die Events in Animal Crossing: New Horizons brauchen mehr Substanz!  (Gelesen 34 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconUN scheitert weiter an Syrien-Hilfe
IconLiveblog: ++WHO-Team untersucht Corona-Ursprung++
IconTrump bewahrt Ex-Berater Roger Stone vor dem Gefängnis
IconRegen als Sieger des Duells Horn vs. Klagenfurt
IconHagia Sophia wird Moschee: Kritik an Erdogans Entscheidung
IconKreuzworträtsel G 9529
IconIslamisten in Deutschland auf dem Rückzug?
IconSerbien: Demonstranten dringen in Parlament ein
IconArmie Hammer und Elizabeth Chambers: Ehe-Aus nach zehn Jahren
IconGhislaine Maxwell bietet fünf Millionen Dollar für ihre Freilassung
Die Events in Animal Crossing: New Horizons brauchen mehr Substanz!
« am: 26.05.2020, 18:19:16 »
   

Animal Crossing: New Horizons' Events haben ein großes Problem. Und es ist nicht, dass es zu wenige wären. Im Gegenteil: seit dem Verkaufsstart im März gab es mehrere verschiedene Events. Vielmehr mangelt ihnen in den meisten Fällen an der grundlegenden Motivation, die im Normalfall den Kern dieser Veranstaltungen darstellen sollte. Den Spielern einen Grund liefern, erneut ins Spiel reinzuschauen und sie für einige Zeit zu beschäftigen. In der Realität reicht es selten für mehr als einen Tag.Nehmen wir den aktuellen Internationalen Museumstag als Beispiel. Der begann am 18. Mai und läuft noch bis zum 31. Mai, insgesamt sind das gut zwei Wochen. Zwei Wochen, die vor allem veranschaulichen, wie viel verschenktes Potential hierin begraben liegt. Was das Event bietet? Eine Stempeljagd in Eugens Museum. Die ist eine nette, kurze Beschäftigung für zehn Minuten, wenngleich die Herausforderung bei Null liegt.Das eigentliche Problem ist die Langlebigkeit. Theoretisch lässt sich diese Stempeljagd jeden Tag mit leicht abweichenden Positionen der Stempel-Station wiederholen. Aber wozu? Die Belohnungen bleiben immer die gleichen und es gibt absolut keinen Anreiz, es jeden Tag erneut in Angriff zu nehmen. Das Problem ist zum einen spielerischer Natur. Interessantere, abwechslungsreichere Aktivitäten oder Mini-Spiele mit ein wenig Herausforderung wären wünschenswert, ebenso eine größere Vielfalt an Belohnungen. Wie wäre es mit weiteren Gegenständen beziehungsweise Dekorationen? Oder ein paar Sternis und Meilen?...



Quelle: http://www.eurogamer.de
   
     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: eurogamer  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.