Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Datenschutzpanne: British Airways muss 22 Millionen Euro zahlen ' statt 204
Seiten: [1] nach unten
News: Datenschutzpanne: British Airways muss 22 Millionen Euro zahlen ' statt 204  (Gelesen 27 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconPS Plus im November 2020: Bugsnax für PS5 kostenlos - und zwei PS4-Spiele
IconPokémon Go: Warum nur ein Community Day im November, wenn man auch zwei haben kann?
IconCall of Duty Mobile: Puuki und Marcel Scorpion im Jubiläums-Turnier auf Twitch
IconEU-Kommissar Hahn: Open-Source-Strategie ist ein Zeichen für Digitalen Wandel
IconEpic Games weist Apples Klauvorwürfe zurück
IconSudoku schwierig 4749a
IconSquiggly Sudoku mittel 4749b
IconNeues Talkformat mit Patricia Pawlicki startet am 13. November
IconAlexandra Halouska übernimmt ab Jänner Chefredaktion der Oberösterreich-"Krone"
IconDeutsches Kartellamt nimmt Amazon und Apple unter die Lupe
Datenschutzpanne: British Airways muss 22 Millionen Euro zahlen ' statt 204
« am: 17.10.2020, 16:19:24 »
   

British Airways muss die bislang höchste Strafe für ein Datenschutzvergehen in Großbritannien bezahlen, sie fällt wegen der Corona-Pandemie aber niedriger aus.



Quelle: http://www.heise.de
   

Stichworte: British Airways, Bußgeld, DSGVO, Datenschutz, Großbritannien, ICO
Stichworte: British Airways  Bußgeld  DSGVO  Datenschutz  Großbritannien  ICO



Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: heise  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.