Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Studie: KI kann Antibiotika-Fehlverschreibungen deutlich verringern
Seiten: [1] nach unten
News: Studie: KI kann Antibiotika-Fehlverschreibungen deutlich verringern  (Gelesen 25 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconAmazon stellt "Herr der Ringe" Online-Rollenspiel ein
IconXSudoku mittel 4890b
IconSudoku mittel 4890a
IconJuventus fiel mit 0:1 in Bergamo auf Rang vier zurück
IconRund 100 Verletzte bei Zugsunglück in Ägypten
IconFrühlingserwachen in New York City: Eine Stadt kehrt zurück
IconDortmund meldet sich im Rennen um Champions League zurück
IconItaliens Justiz macht im Verfahren gegen Salvini eine schlechte Figur
IconVerstappen gewinnt chaotischen Imola-Grand-Prix vor Hamilton
IconDiplomatische Eiszeit zwischen Prag und Moskau
Studie: KI kann Antibiotika-Fehlverschreibungen deutlich verringern
« am: 08.04.2021, 02:19:08 »
   

Durch maschinelles Lernen haben Forscher berechnet, mit welcher Wahrscheinlichkeit der Laborbefund eines Patienten bakterielle Erreger enthält.



Quelle: http://www.heise.de
   

Stichworte: Antibiotika, Gesundheit, Infektionen, Künstliche Intelligenz, Labor, Medikamente
Stichworte: Antibiotika  Gesundheit  Infektionen  Künstliche Intelligenz  Labor  Medikamente



Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: heise  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.