Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > heise+ | Recycling-Projekt Precious Plastic: Kunststoffabfälle selbst recyceln
Seiten: [1] nach unten
News: heise+ | Recycling-Projekt Precious Plastic: Kunststoffabfälle selbst recyceln  (Gelesen 9 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconUS-Experten gegen Corona-Auffrischungsimpfungen - nur ab 65
IconAlgeriens Ex-Präsident Bouteflika stirbt mit 84 Jahren
IconNach Waffenfund: Polizei-Großeinsatz in Düsseldorfer Hotel
IconSimone Thomalla nach Liebes-Aus: "Es geht mir wunderbar"
IconKreuzworträtsel K 9889
Icon"Goldene Henne": Simone Thomalla strahlt im floralen Traumkleid
IconAfD-Abstimmung zur Fluthilfe im Bundestag
Icon"Love Island" Tag 17: Lisa, Domenik und Kendra müssen die Villa verlassen
IconDeutliche Siege für KAC und RB Salzburg zum Saisonauftakt
IconPreview "Hinterland": Sowas gab's noch nie im deutschsprachigen Kino
heise+ | Recycling-Projekt Precious Plastic: Kunststoffabfälle selbst recyceln
« am: 15.09.2021, 08:18:23 »
   

3D-Fehldrucke oder Druckreste können weder gut entsorgt, noch wiederverwendet werden. Das Projekt Precious Plastic schafft hier Abhilfe durch Selbsthilfe.



Quelle: http://www.heise.de
   

Stichworte: 3D-Drucker, Kunststoffe, Precious Plastic, Recycling
Stichworte: 3D-Drucker  Kunststoffe  Precious Plastic  Recycling



Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: heise  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.