Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > "Keine Alternative": Apple-Manager verteidigt Milliarden-Such-Deal mit Google
Seiten: [1] nach unten
News: "Keine Alternative": Apple-Manager verteidigt Milliarden-Such-Deal mit Google  (Gelesen 52 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconWegen Attentat 1972: Adidas will Kampagne mit Bella Hadid überarbeiten
IconDeutschland im Swift-Fieber: Superstar zurück an der Chart-Spitze
IconDave Bautista: Er will Lex Luthor spielen
IconBill Kaulitz über Ralf Schumachers Coming-out: "Hat mich sehr bewegt"
IconUS-Medienberichte: Steht der Biden-Rückzug kurz bevor?
IconDeutscher in Belarus zum Tode verurteilt
IconCrowdstrike-Debakel: IT-Firmen müssen stärker für ihre Fehler haften
IconMicrosoft ändert die Struktur von Windows-Updates
IconInterview: Sophia Thiel über den Sinn von VR-Brillen im Fitnesstraining
IconUS-Medienberichte: Steht der Biden-Rückzug kurz bevor?
"Keine Alternative": Apple-Manager verteidigt Milliarden-Such-Deal mit Google
« am: 27.09.2023, 18:18:31 »
   

Im US-Kartellverfahren gegen Google trat Apples Dienstechef in den Zeugenstand. Er bestritt, dass die Suchmaschine wegen Milliardenzahlungen der Standard ist.



Quelle: http://www.heise.de
   

Stichworte: Apple, Browser, Google, Kartellrecht, Safari, Suchmaschine, iOS
Stichworte: Apple  Browser  Google  Kartellrecht  Safari  Suchmaschine  iOS



Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: heise  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.