Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Marketingchef für iPad und Mac: Keine Zusammenführung geplant
Seiten: [1] nach unten
News: Marketingchef für iPad und Mac: Keine Zusammenführung geplant  (Gelesen 19 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconSicherheitslücke in Waschmaschinen: Kostenloses Waschen im Waschsalon möglich
Iconheise-Angebot: Event zu IT-Integrationen: Jetzt kostenloses Ticket für Online-Konferenz sichern
Icon"Yellowstone"-Schauspieler Dabney Coleman ist tot
IconThe Script: Das schlimmste Jahr ihres Lebens
IconWillow Smith: Neue Songs sind introvertierter
IconAfghanistan: Erneut viele Tote bei Überschwemmungen
Icon"Letzte Generation": Politiker reagieren empört auf Flughafen-Blockade
IconUSA: Mercedes-Arbeiter stimmen gegen gewerkschaftliche Vertretung
IconLeserbriefe der Woche (KW 20/24)
IconTesa hält: Kleben, statt zu schrauben ' auch im Porsche
Marketingchef für iPad und Mac: Keine Zusammenführung geplant
« am: 15.05.2024, 15:18:30 »
   

Die Frage, einen Mac mit Touchscreen auszurüsten oder ein iPad mit macOS, wird regelmäßig gestellt. Apples zuständiger Marketingchef glaubt nicht daran.



Quelle: http://www.heise.de
   

Stichworte: Apple, Mac, Notebooks, Tablets, iPad, iPadOS, macOS
Stichworte: Apple  Mac  Notebooks  Tablets  iPad  iPadOS  macOS



Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: heise  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.