Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Nach Sylt-Skandal: Festveranstalter wollen "L'amour toujours" nur noch ohne Gesang abspielen
Seiten: [1] nach unten
News: Nach Sylt-Skandal: Festveranstalter wollen "L'amour toujours" nur noch ohne Gesang abspielen  (Gelesen 113 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconTouristen-Stopp auf Capri wieder aufgehoben
IconTechStage | Top 5: Die besten ferngesteuerten Boote ' bis zu 45 km/h mit dem RC-Speedboot
IconUngewöhnliches Ranking: Das sind laut KI die schönsten EM-Spieler
IconMilei trifft Scholz: Ein Kurzbesuch hinter verschlossenen Türen
IconStromausfall führt zu Störungen am Flughafen Manchester
IconSpielt ihr Elden Ring: Shadow of the Erdtree?
IconVerkehrssicherheit: 44 Prozent der Radfahrer tragen einen Schutzhelm
IconElektroautos: China und EU wollen im Zollstreit verhandeln
IconScholz im ARD-Sommerinterview: "Wir werden den Sozialstaat verteidigen"
IconBundesregierung: "Kein Bedürfnis", DSGVO-Abmahnungen zu untersagen
Nach Sylt-Skandal: Festveranstalter wollen "L'amour toujours" nur noch ohne Gesang abspielen
« am: 30.05.2024, 14:17:54 »
   

Berlin, Hamburg, München, Köln (dpo) - Sicher ist sicher: Nachdem es zum Song "L'amour toujours" von Gigi D'Agostino immer wieder zu rassistischen und volksverhetzenden Gesängen kommt, haben nun zahlreiche Festveranstalter angekündigt, das Lied künftig nur ohne Gesang abzuspielen. mehr...



Quelle: http://api.follow.it
   
     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: Der Postillion  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.