Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Specials > Feuilleton > H and less: Nachspiel
Seiten: [1] nach unten
Beitrag: H and less: Nachspiel  (Gelesen 11119 mal) Drucken
 
Weitere Beiträge:
 
IconDie Maske macht alles kaputt - irgendwie
Icon#Freundeverbot und die Folgen
IconEine fast wahre Geschichte
IconWM-Übertragung gesichert - ZDF rudert zurück
IconAufruhr und Petition gegen ZDF-Abschaltung
IconZDF schliesst am Sonntag wegen Wartungsarbeiten
IconMietbienen als Geldquelle
IconVergiftungen wegen Blue-Jeans?
IconSchmeißt Sebastian Vettel Shanghai?
IconKandel und die "Bürgerwehr".
H and less: Nachspiel
« am: 24.12.2008, 23:25:41 »

Kapitel 16: Nachspiel



Greta war etwas flau im Magen bei der Vorstellung. Sie mochte Kornelia immer noch und "H" spürte das. "Schwesterchen? Hängt es nicht von uns ab, wie lange Kornelia sitzen muss?" fragte er sie. Greta nickte verwirrt. Schon am nächsten Tag rief "H" bei der Polizei an und eine runde Woche vor Kornelias Prozess saßen sich die drei im Gefängnis bei einem Gespräch gegenüber. Kornelia hatte einiges gestanden und ihren Chef schwer belastet, doch würde die Aussage der Kinder großes Gewicht bei der Verhängung des Strafmaßes haben. So sah sie die beiden mit traurigen Augen an. "Tje, Strafe wird wohl sein müssen", begann "H" das Gespräch. Kornelias Blick wurde noch trauriger. "Aber strafe muss ja nicht Gefängnis bedeuten, jedenfalls nicht so viel." Fuhr der Junge fort, was ein kleines Funkeln in Kornelias Augen zauberte. "Was wollt ihr?" fragte die Frau. "Dein Haus. Dein Auto. Und einen großen Teil Deines Vermögens." Antwortete Greta keck. Kornelia seufzte, willigte aber schließlich ein.

Schon eine Woche später lagen "H" und Greta auf Kornelias Couch - nein - auf ihrer Couch und verfolgten Berichte über die Prozesse. Klaus, Ralf und der Boss bekamen hohe Gefängnisstrafen. Mom und die Kinder hatten mit ihren Aussagen dafür gesorgt. Kornelia würde zwar auch einige Monate absitzen müssen, wäre aber weit früher frei als ihre Kollegen, hatte dafür aber versprochen, nach ihrer Entlassung sofort im Ausland zu verschwinden. Die Aussagen ihrer Mom hatten genügt um sie mit einer Bewährungsstrafe davon kommen zu lassen. Und Geld war im Moment kein Problem. Kornelia hatte eine Reihe von Beteiligungen besessen. Garage und Kleiderschrank waren mit wertvollem Inhalt bestückt und letztlich war auch das Haus ein Vermögen werden. Sie konnten der Zukunft also optimistisch entgegen sehen.

Ach ja: Das Erste, was sie getan hatten war der Abbau all der Kameras gewesen. Diese hatten sie dem immer älter werdenden Dorfpolizisten samt Regieraum geschenkt. Dieser hatte zunächst überlegt gehabt, die Geräte zur Dorfüberwachung einzusetzen, sich dann aber eines Besseren belehren lassen. Schließlich bekam das Gefängnis die Anlage, welches diese seither einsetzt um Klaus, ralf und den Boss rund um die Uhr zu überwachen und das Videomaterial ins Internet einzuspeisen. Mehrere Millionen Besucher sollen sich diese Videos im Monat ansehen...
     Ein Teil des: -Jahresend-Countdown-Kalender 2008


Bildquelle: http://www.surveillance-studies.org

Stichworte: Polizei, Deal, Geschichte, Literatur, Stories,  Märchen, Kurzgeschichte, neue
Stichworte: Polizei  Deal  Geschichte  Literatur  Stories   Märchen  Kurzgeschichte  neue



Weitere Kapitel:
1. H folgt einem Ruf
2. Im Grünen gefangen
3. Der Plan
4. Allein im Wald
5. Der Wald ist nicht genug
6. fassungslos
7. Greta in ihrem Element
8. man lernt nie aus
9. Kaffeeklatsch und Smalltalk
10. Shopping
11. Nobel, Nobel
12. Das Leben der Anderen
13. Nichts wie weg!
14. Ordnungsmacht
15. Ein glücklicher Fund
16. Nachspiel

Achtung: Dieser Text wurde vom Autor zur freien und kostenlosen Veröffentlichung freigegeben, solange eine Quellangabe erfolgt.

The End...
Dieser Beitrag stammt aus dem NewsParadies
Letzte Änderung von hell  top
 IP: [ Gespeichert ]
 Ein Beitrag von: hell  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.