Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Specials > Ereignisse > Eurovision Songcontest 2010
Seiten: [1] nach unten
Beitrag: Eurovision Songcontest 2010  (Gelesen 22253 mal) Drucken
 
Weitere Beiträge:
 
IconWM 2010 aktuell
IconFußball-WM 2010 in Südafrika vom 11.6. bis 11.7. - Gruppeneinteilung
Icon24h von Le Mans 2010
Icon24 Stunden grüne Hölle am Nürburgring - mit TV-Zeiten 2010
Iconm'era luna 2010
IconF1 Jahreskalender 2010
IconALMS 2010: Der Jahreskalender
IconLIVE AND TICKING - Die drei ??? und der seltsame Wecker
IconDer Michael Crichton - Sammelthread
IconDan Brown: Sammelthread
Eurovision Songcontest 2010
« am: 02.02.2010, 18:43:22 »

Hallo liebe Freunde der Multikultimusik und des absoluten europäischen Zusammenhalts. Möge der Beste gewinnen und mögen sich alle ganz doll liebt haben.



Ja, es ist mal wieder so weit. In diesem Jahr findet der Eurovision Songcontest bekanntlich in Oslo statt, weil der Ukrainer Norweger Alexander Rybak uns allen beim letzten mal Märchen erzählt hat. Dafür ist er dann so berühmt geworden, dass er sogar als Silvester-Mitternachtsprogramm in diesem Jahr seinen Auftritt hatte. Nein, nicht in Norwegen, in Lettland.

Und da sich die Jury in diesem Jahr mit Regeländerungen etwas zurück hielt und uns Deutschen damit bewies, dass das, was wir da hin schicken nicht so sehr geschoben, sondern einfach nur schlecht ist, geht der NDR als Ausrichter des nationalen Vorentscheids nie da gewesene Wege: Mit einer Casting-Show.

     
OK, das ist nun nicht ganz so neu, aber als Host und Jury für die Show hat man dafür jemanden engagiert, der sich nicht nur mit der Materie auskennt, sondern auch insgesamt der erfolgreichste Teilnehmer (egal in welcher Rolle) am Contest aus deutscher Sicht überhaupt war: Stefan Raab. Und gesellig und vor allem geschäftstüchtig, wie Raab nun mal ist, hat er gleich ProSieben mitgebracht und dafür gesorgt, dass sich der NDR und der Privatsender die Übertragung der Casting-Staffeln teilen. Los geht es in wenigen Stunden.

Ach ja, für alle die Mitvoten wollen: Die optimale Kandidatin hat einen vorderasiatischen Einschlag, spricht perfekt russisch und hat sonst ein eher weibliches Äußeres. Ach, und Singen muss sie können. und zwar nicht so wie ein gefallener Engel...
Das perfekte Stück hingegen hat zuerst einmal nichts, aber auch gar nichts amerikanisches. Also bitte Beat statt Swing. Vielleicht auch ein wenig Ethnorock. Wichtig ist aber vor allem, dass es was besonderes hat - leicht gesagt...

Der Fahrplan für den Vorentscheid
DatumEventSender
02.02.20101. Ausscheidungsshow - Unser Star für Oslo, Deutscher VorentscheidProSieben
09.02.20102. Ausscheidungsshow - Unser Star für Oslo, Deutscher VorentscheidProSieben
16.02.20103. Ausscheidungsshow - Unser Star für Oslo, Deutscher VorentscheidProSieben
23.02.20104. Ausscheidungsshow - Unser Star für Oslo, Deutscher VorentscheidProSieben
02.03.20105. Ausscheidungsshow - Unser Star für Oslo, Deutscher VorentscheidProSieben
05.03.2010Viertelfinale - Unser Star für Oslo, Deutscher VorentscheidARD
09.03.2010Halbfinale - Unser Star für Oslo, Deutscher VorentscheidProSieben
12.03.2010Finale - Unser Star für Oslo, Deutscher VorentscheidARD

Der Finalfahrplan
25.05.2010Erstes Halbfinale in OsloNDR 21:00 Uhr
27.05.2010Zweites Halbfinale in OsloNDR 0:55 Uhr
29.05.2010Das große FinaleARD 20:15 Uhr

Die Starterliste

01. Aserbaidschan
Safura
"Drip Drop"
02. Spanien
Daniel Diges
"Algo pequeñito"
03. Norwegen
Didrik Solli-Tangen
"My Heart Is Yours"
04. Moldau
Sun Stroke Project & Olia Tira
"Run Away"
05. Zypern
Jon Lilygreen & The Islanders
"Life looks better in spring"
06. Bosnien-Herzegowina
Vukasin Brajic
"Thunder and Lightning"
07. Belgien
Tom Dice
"Me and my Guitar"
08. Serbien
Milan Stankovic
"Ovo je Balkan"
09. Weißrussland
3+2
"Butterflies"
10. Irland
Niamh Kavanagh
"It's for you"
11. Griechenland
Giorgos Alkaios & Friends
"OPA"
12. England
Josh Dubovie
"That Sounds Good to Me"
13. Georgien
Sopho Nischaradse
"Shine"
14. Türkei
maNga
"We could be the same"
15. Albanien
Juliana Pasha
"It's All About You"
16. Island
Hera Björk
"Je ne sais quoi"
17. Ukraine
Aljosha
"Sweet People"
18. Frankreich
Jessy Matador
"Allez Olla Olé"
19. Rumänien
Paula Seling & Ovi
"Playing with Fire"
20. Russland
Peter Nalitch
"Lost and Forgotten"
21. Armenien
Eva Rivas
"Apricot Stone"
22. Deutschland
Lena
"Satellite"
23. Portugal
Filipa Azevedo
"Há dias assim"
24. Israel
Harel Skaat
"Milim"
25. Dänemark
Chanée & N'Evergreen
"In A Moment Like This"




Stichworte: Eurovision Songcontest, 2010, ESC, Raab, ProSieben, NDR
Stichworte: Eurovision Songcontest  2010  ESC  Raab  ProSieben  NDR


Bildquelle: http://eurovision.ndr.de


Lena als Raabs Jungbrunnen
Raab und Lena als Prototyp - Vom Flirt zur Ehe
Lena Meyer-Landrut: "echt scharf"
Lena Meyer-Landrut nackt im Pool - schöne Hilfe für RTL
Lena Meyer Landrut pikant - Drei Jahre ohne Bewährung
Sido disst Lena Meyer-Landrut
Lena Meyer-Landrut: Abi-Streß statt Sternchenleben
Lena Meyer-Landrut: Chart-Rockers
Lena Meyer-Landrut tritt für Deutschland mit "Satellite" an.

Dieser Beitrag stammt aus dem NewsParadies
Letzte Änderung von hell  top
 IP: [ Gespeichert ]
 Ein Beitrag von: hell  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
hell

ja malinki angel

*
Kolumnist
Stammtisch HC

schwarze Palme fünfter Dan
Boss
schwarze Palme fünfter Dan

Karma: -251
Beiträge: 22.370

« Antwort #1 am: 17.03.2010, 09:27:14 »

Zumindest die Vermarktung in Deutschland scheint für den "Songcontest-Beauftragten" Stefan Raab sicher.



Denn da, wo sich sonst die Best-Of der 80'er und 90'er tummeln haben Raabs Casting-Kandidatinnen das Ruder übernommen. Media Control meldet nicht weniger als 5 Songs aus dem Finale in den Top 10 der Download Charts. Gleich die ersten drei Plätze belegt die 18-jährige Hannoveranerin Lena Meyer-Landrut mit "Satellite", "Bee" und "Love Me". Gleich dahinter auf Platz Vier Finalpartnerin Jennifer Braun mit "I Care For You" und auf Platz Acht noch einmal mit "Bee".


Stichworte: Lena Meyer-Landrut, Jennifer Braun, Stefan Raab, Songcontest, Charts
Stichworte: Lena Meyer-Landrut  Jennifer Braun  Stefan Raab  Songcontest  Charts


Quelle: http://www.focus.de
Bildquelle: http://www.rodenkirchen.de

     
Letzte Änderung: 17.03.2010, 13:13:36 von Mod  top
-------------------------------
Irre ist menschlich!
An mia hätt der Freud sei Freud g'habt!
Wer Autovision hat, sollte zum Arzt gehen.
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen WWW
hell

ja malinki angel

*
Kolumnist
Stammtisch HC

schwarze Palme fünfter Dan
Boss
schwarze Palme fünfter Dan

Karma: -251
Beiträge: 22.370

« Antwort #2 am: 27.05.2010, 18:31:03 »

Als zwei Tage nach dem Finale für die Songcontest-Casting-Show Siegerin Lena Meyer-Landrut von 0 auf 1 in den Downloadcharts einstieg hielten viele dies noch für einen Zufall.



Doch die erste Woche der Singleverkäufe auf "altmodischer" CD sieht eben jene Lena Meyer-Landrut samt "Sattelite" vorne. "Bee" und "Love Me" belegen die Ränge 3 und 4. Damit ist der Einstieg der 18-jährigen Hannoveranerin für sich bereits ein Rekord. Noch nie schaffte es jemand in der ersten Woche mit gleich drei Titel in die Top 5.

Auch die Fans der Zweitplatzierten Jennifer Braun dürfen sich freuen. "I Care For You" stieg auf 10 ein und ihre Versionen von "Bee" und "Satellite" belegten Platz 21 und 32. Es bleibt zu hoffen, dass es in Oslo ähnlich aussehen wird.


Stichworte: Lena Meyer-Landrut, Jennifer Braun, USFO, Raab
Stichworte: Lena Meyer-Landrut  Jennifer Braun  USFO  Raab


Quelle: http://www.bunte.de
Bildquelle: http://www.noows.de

     
 top
-------------------------------
Irre ist menschlich!
An mia hätt der Freud sei Freud g'habt!
Wer Autovision hat, sollte zum Arzt gehen.
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen WWW
hell

ja malinki angel

*
Kolumnist
Stammtisch HC

schwarze Palme fünfter Dan
Boss
schwarze Palme fünfter Dan

Karma: -251
Beiträge: 22.370

« Antwort #3 am: 27.05.2010, 21:29:29 »

Nicht ganz unerwartet wird es für Lena Meyer-Landrut sein, die in diesem Jahr für Deutschland beim Songcontest von Satelliten und Liebe singen darf.



Doch vor die große Show haben die Götter, der 18-Jährigen aus Hannover, noch einige dicke Brocken in den Weg gelegt. So beginnen am 13.04.2010 in Niedersachsen die Abi-Klausuren und damit die wahrscheinlich stressigste Woche nach oder noch vor dem Song-Contest-Casting von und mit Stefan Raab und in Co-Produktion mit dem NDR.

Hinzu kommt die Tatsache, dass das Abi 2010 in Niedersachsen das letzte Abitur mit 13 Schuljahren ist. Wiederholer würden es also doppelt schwer haben. So bleibt nur Daumen drücken und Vertrauen auf die Arbeit der 18-Jährigen. Spätestens in Oslo sehen wir sie ja wieder.

Unterdessen führt der Satellite weiterhin zumindest die deutschen Singlecharts an.


Stichworte: Lena Meyer-Landrut, Satellite, Abi
Stichworte: Lena Meyer-Landrut  Satellite  Abi


Quelle: http://www.news-item.de
Bildquelle: http://www.mz-web.de

     
 top
-------------------------------
Irre ist menschlich!
An mia hätt der Freud sei Freud g'habt!
Wer Autovision hat, sollte zum Arzt gehen.
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen WWW
hell

ja malinki angel

*
Kolumnist
Stammtisch HC

schwarze Palme fünfter Dan
Boss
schwarze Palme fünfter Dan

Karma: -251
Beiträge: 22.370

« Antwort #4 am: 28.05.2010, 07:07:11 »

Gerade 18 und schon ein Star. Doch nicht für Jeden.



Sattelliten-Sängerin Lena hat es weder auf ihrem Weg nach Oslo leicht gehabt, noch kann man sagen, dass es wenige Neider gab. In den Medien fand sich hingegen kaum Kritik. Bis sich nun Ex-"Popstars"-Juror Sido zu Wort gemeldet hat.

Obwohl unklar ist, ob Sido inzwischen im Besitz eines gültigen Führerschein ist und auch weiss, was er damit anfangen kann. So scheint sich der Mama-Rapper doch für den Grand Prix-Juroren nicht zu fein zu sein. Genauso wenig wie für einen Streit mit dem Schützling von Stefan Raab.

     

"Ich finde Lena nicht gut ... Sie ist zwar ein besonderer Typ - dafür aber eine schlechte Sängerin.", verrät der Ex-Maskenträger und wird wohl auch nicht warm mit ihr: "Sie ist sehr eingebildet. Ich glaube, sie hält sich für ziemlich schlau."

Letztlich kennt Sido schon den Ausgang in Oslo, hält sich aber mit konkreten Aussagen bedeckt: "Ich glaube nicht, dass sie in Oslo viel reißen wird. Die anderen werden eine große Show bieten. Lena nicht ... Sie wird da mit ihrem Flohmarkt-Kleid und fettigen Haaren rumstehen und nicht viel machen. Außerdem wird ihr Lied in Osteuropa nicht gut ankommen. Und dort entscheidet sich meist der Ausgang des Wettbewerbs."


Stichworte: Lena, Meyer-Landrut, Sido, Raab
Stichworte: Lena  Meyer-Landrut  Sido  Raab


Quelle: http://www.express.de
Bildquelle: http://www.track4-info.de
 top
-------------------------------
Irre ist menschlich!
An mia hätt der Freud sei Freud g'habt!
Wer Autovision hat, sollte zum Arzt gehen.
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen WWW
hell

ja malinki angel

*
Kolumnist
Stammtisch HC

schwarze Palme fünfter Dan
Boss
schwarze Palme fünfter Dan

Karma: -251
Beiträge: 22.370

« Antwort #5 am: 28.05.2010, 13:33:36 »

Die Abi-Klausuren sind geschrieben und nun soll es richtig losgehen. Doch der Kölner Express hat tief in Lenas pikanter Vergangenheit gewühlt.



Als "unser Star für Oslo" tritt Lena in nur wenigen Wochen an. Nach dem Abi ist sie nun auf Promotion-Tour unterwegs. Nicht nur für den Songcontest will sie Werbung machen und hat über Stefan Raab dabei mit Pro 7 fast einen ganzen Sender zur freien Verfügung. Auch ihre Album "My Casette Player" kommt demnächst in die Läden und bedarf des öffentlichen Auftretens.

Doch, wer hätte gedacht, dass die so harmlose Lena zu drei Jahren Gefängnis verurteilt gewesen war? Als Tochter eines Drogendealers, der in Papas Fußstapfen trat?

Glücklicherweise stammen diese Informationen des Express nicht aus dem realen Leben, sondern aus einer Rolle, welche Lena in den SAT.1-Shows "k11" und "Richter Alexander Hold" gespielt hatte. Diese Shows rekrutieren immer wieder Menschen direkt von der Straße und setzen sie als Laien vor die Kamera. Pikant nur: Dort kann der geneigte Zuschauer auch mal die nicht-so-brave Lena bestaunen.


Stichworte: Lena, Lena Meyer, pikant, Sat1, Pro7
Stichworte: Lena  Lena Meyer  pikant  Sat1  Pro7


Quelle: http://www.news-item.de
Bildquelle: http://www.koeln.de

     
 top
-------------------------------
Irre ist menschlich!
An mia hätt der Freud sei Freud g'habt!
Wer Autovision hat, sollte zum Arzt gehen.
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen WWW
hell

ja malinki angel

*
Kolumnist
Stammtisch HC

schwarze Palme fünfter Dan
Boss
schwarze Palme fünfter Dan

Karma: -251
Beiträge: 22.370

« Antwort #6 am: 28.05.2010, 21:08:50 »
Die Starterliste

01. Aserbaidschan
Safura
"Drip Drop"
02. Spanien
Daniel Diges
"Algo pequeñito"
03. Norwegen
Didrik Solli-Tangen
"My Heart Is Yours"
04. Moldau
Sun Stroke Project & Olia Tira
"Run Away"
05. Zypern
Jon Lilygreen & The Islanders
"Life looks better in spring"
06. Bosnien-Herzegowina
Vukasin Brajic
"Thunder and Lightning"
07. Belgien
Tom Dice
"Me and my Guitar"
08. Serbien
Milan Stankovic
"Ovo je Balkan"
09. Weißrussland
3+2
"Butterflies"
10. Irland
Niamh Kavanagh
"It's for you"
11. Griechenland
Giorgos Alkaios & Friends
"OPA"
12. England
Josh Dubovie
"That Sounds Good to Me"
13. Georgien
Sopho Nischaradse
"Shine"
14. Türkei
maNga
"We could be the same"
15. Albanien
Juliana Pasha
"It's All About You"
16. Island
Hera Björk
"Je ne sais quoi"
17. Ukraine
Aljosha
"Sweet People"
18. Frankreich
Jessy Matador
"Allez Olla Olé"
19. Rumänien
Paula Seling & Ovi
"Playing with Fire"
20. Russland
Peter Nalitch
"Lost and Forgotten"
21. Armenien
Eva Rivas
"Apricot Stone"
22. Deutschland
Lena
"Satellite"
23. Portugal
Filipa Azevedo
"Há dias assim"
24. Israel
Harel Skaat
"Milim"
25. Dänemark
Chanée & N'Evergreen
"In A Moment Like This"

 top
-------------------------------
Irre ist menschlich!
An mia hätt der Freud sei Freud g'habt!
Wer Autovision hat, sollte zum Arzt gehen.
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen WWW
hell

ja malinki angel

*
Kolumnist
Stammtisch HC

schwarze Palme fünfter Dan
Boss
schwarze Palme fünfter Dan

Karma: -251
Beiträge: 22.370

« Antwort #7 am: 28.05.2010, 21:09:05 »
Jawoll, manche Bilder sind komisch, aber es sind immer die richtigen Leute drauf
 top
-------------------------------
Irre ist menschlich!
An mia hätt der Freud sei Freud g'habt!
Wer Autovision hat, sollte zum Arzt gehen.
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen WWW
hell

ja malinki angel

*
Kolumnist
Stammtisch HC

schwarze Palme fünfter Dan
Boss
schwarze Palme fünfter Dan

Karma: -251
Beiträge: 22.370

« Antwort #8 am: 13.12.2010, 00:22:59 »
btw. gewonnen hatte natürlich Lena und zur Strafe muß sie in diesem Jahr gleich noch mal...
 top
-------------------------------
Irre ist menschlich!
An mia hätt der Freud sei Freud g'habt!
Wer Autovision hat, sollte zum Arzt gehen.
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen WWW
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.