Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Windows 10: Dank Creators Update mehrere Partitionen auf USB-Sticks
Seiten: [1] nach unten
News: Windows 10: Dank Creators Update mehrere Partitionen auf USB-Sticks  (Gelesen 34 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconKopf des Tages - Andrea Nahles soll neue SPD-Fraktionschefin werden
IconAutomobil - Dicke Luft vor zweitem Dieselgipfel
IconProjekt Neuanfang - SPD nach der Wahl
IconPrusa i3 MK3: Mehr Sensoren für weniger Fehldrucke
IconmacOS 10.13 High Sierra verfügbar: Update soll den Mac leistungsfähiger machen
IconPasswort-Herausgabe verweigert: Britischer Aktivist verurteilt
IconBundestagswahl - Die SPD schmollt in ihrem Oppositionseck
IconZufallsentdeckung - Kiwis könnten das Augenlicht verlieren
IconKoalition - "Jamaika"-Partner stellen Bedingungen, SPD verweigert sich ' Merkel will mit allen reden
IconDie CSU nach der Wahl: Der Kopf bleibt dran
Windows 10: Dank Creators Update mehrere Partitionen auf USB-Sticks
« am: 21.04.2017, 14:19:36 »
   

Auf USB-Sticks, die sich als Wechsellaufwerk melden, wollte Windows seit jeher nur eine Partition anzeigen und verwalten. Nun geht das auch mit mehreren. c't entdeckte das zufällig bei den Arbeiten an Desinfec't 2017.



Quelle: http://www.heise.de
   

Stichworte: 1703, Desinfect, Partitionen, USB-Sticks, Windows, Windows 10
Stichworte: 1703  Desinfect  Partitionen  USB-Sticks  Windows  Windows 10



Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: heise  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.