Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > The Surge: Dritter Boss: Große Schwester besiegen
Seiten: [1] nach unten
News: The Surge: Dritter Boss: Große Schwester besiegen  (Gelesen 24 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconPokémon Go - Bonbons, Sonderbonbons und Sternenstaub farmen, Entwicklungskosten Liste
IconAltered Beast - Mehr Retro-Vinyl von Data Discs am Freitag
IconHeritage Valley affected by 'cyber security incident'
IconNetzwerkdurchsetzungsgesetz und Zensur: "Das Hauptproblem bleibt"
IconPetya-Attacke: Posteo sperrt E-Mail-Adresse der Angreifer
IconNetzwerkdurchsetzungsgesetz und Zensur: "Das Hauptproblem bleibt"
IconSPD-Vorstoß zur Ehe für alle: Endlich mal Merkel ausgetrickst?
IconThe Grand Tour-Fahrer Richard Hammond über seinen Unfall bei Dreharbeiten
IconHalbzeitbilanz 2017: Das waren die Flaggschiffe der ersten Jahreshälfte
IconPetya-Attacke: Posteo sperrt E-Mail-Adresse der Angreifer
The Surge: Dritter Boss: Große Schwester besiegen
« am: 19.05.2017, 15:19:42 »
   

Hierbei handelt es sich um eine Konstruktion mit riesigen, unvermittelt hervorschnellenden Greifarmen, die ihr bekämpfen müsst. Der Boss an sich bewegt sich körperlich nicht, sondern hält sich im Hintergrund und nutzt lediglich die ihm gegebenen Gliedmaßen, wenn man sie so nennen möchte.Das Wichtigste in diesem Kampf ist es, immer in Bewegung zu bleiben. Die Arena und damit eure verfügbare Trittfläche ist sehr schmal und ihr habt nicht allzu viel Platz zum Manövrieren. Große Schwester attackiert euch abwechselnd mit dem linken sowie rechten Arm. Dies kündigt sich dadurch an, dass der jeweilige Arm nach unten fährt und sich in die Seitenlage dreht. Kurz darauf schnellt er in eure Richtung und ihr solltet zur Seite ausweichen.Nachdem der Arm ins Leere gelaufen ist, bleibt er noch kurzzeitig in dieser Position, stets für einige Sekunden. Nutzt dieses wertvolle Zeitfenster zum Zuschlagen mit den schwersten Angriffen, die euch zur Verfügung stehen. Zieht sie den Arm wieder weg, dauert es nicht lange, bis sie den nächsten in Position bringt und euch damit traktiert. Hier wiederholt ihr das Spielchen mit dem Ausweichen und kontert, was die Cyber-Knüppel hergeben.Read more…



Quelle: http://www.eurogamer.de
   
     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: eurogamer  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.