Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Umfrage: 91% finden, dass sich Maas sein verficktes Hate-Speech-Gesetz in den Arsch schieben kann
Seiten: [1] nach unten
News: Umfrage: 91% finden, dass sich Maas sein verficktes Hate-Speech-Gesetz in den Arsch schieben kann  (Gelesen 39 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconNeoGAF-Forum nach Vorwürfen wegen sexuellen Fehlverhaltens gegen den Besitzer offline
IconLimited Run Games wird bald Switch-Spiele veröffentlichen
IconKaspersky wirbt mit "Transparenzinitiative" um Vertrauen
IconNeue TITANIC ab Freitag ' Verworfene Titelideen
IconFlucht - Deutschland veröffentlicht "sieben größte Lügen der Schleuser"
IconNürnberg - Polizistenmord: Lebenslange Haft für deutschen Reichsbürger
IconArbeitsgericht - Ex-Mitarbeiter von Henry am Zug: "Essen am Klo, nur dort hat man Ruhe"
IconMedienpolitik - Die Kontrolle über die Bilder
IconDemokratiebefund - Vertrauen in Politik laut Umfrage weiter gesunken
IconTourismus - Chinesen strömen ins Land der Pharaonen
Umfrage: 91% finden, dass sich Maas sein verficktes Hate-Speech-Gesetz in den Arsch schieben kann
« am: 19.05.2017, 17:19:46 »
   

Berlin (dpo) - Das sieht nicht gut aus für Heiko Maas (SPD): Eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Opinion Control bei Nutzern von sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter hat ergeben, dass 91% der Befragten der Meinung sind, dass sich der Justizminister sein verficktes Hate-Speech-Gesetz ("Netzwerkdurchsetzungsgesetz"), mit dem sich heute erstmals der Bundestag befasst, in den Arsch schieben kann.mehr...Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.  



Quelle: http://feedproxy.google.com
   
     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: Der Postillion  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.