Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Apple soll an 3D-Sensor für iPhone-Rückseite arbeiten
Seiten: [1] nach unten
News: Apple soll an 3D-Sensor für iPhone-Rückseite arbeiten  (Gelesen 15 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconEuropa League: Austria - Austrias Chancen trotz 1:5-Packung in Mailand intakt
IconKulturwissenschaft - Angela McRobbie: "Wir sehen auf arme Menschen herab"
IconFilmstart - Kathryn Bigelows "Detroit": Mittendrin im Inferno
IconFlüchtlingslager auf Manus vollständig geräumt
IconRohingya-Flüchtlinge: Von einem Lager ins nächste?
IconBeratungen über Regierungsbildung: Die SPD wartet ab
Icon"Afrika, Afrika": Rhino-Horn entfernen, Wilderei verhindern
IconTusk trifft May: Auf der Suche nach dem Brexit-Durchbruch
IconSöder sieht keinen Grund zur Eile
IconMachtkampf in der CSU: Nichts ist klar
Apple soll an 3D-Sensor für iPhone-Rückseite arbeiten
« am: 14.11.2017, 16:18:34 »
   

Um Umgebungen für Augmented-Reality-Anwendungen besser dreidimensional erfassen zu können will Apple angeblich ein 3D-Kamerasystem in die Rückseite integrieren. Dafür soll eine andere Technik zum Einsatz kommen als bei Face ID.



Quelle: http://www.heise.de
   

Stichworte: Apple, Augmented Reality, iPhone, iPhone X
Stichworte: Apple  Augmented Reality  iPhone  iPhone X



Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: heise  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.