Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Apple soll an 3D-Sensor für iPhone-Rückseite arbeiten
Seiten: [1] nach unten
News: Apple soll an 3D-Sensor für iPhone-Rückseite arbeiten  (Gelesen 58 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconRussian Subway Dogs: Release-Termin der PC-Version bestätigt
IconSpider-Man: Limitiertes PS4-Bundle angekündigt, neuer Story-Trailer veröffentlicht
IconMit 29-Euro-Zahlterminal: So leicht kann man Kontaktlos-Karten abfischen
IconFacebook will Minderjährige proaktiver sperren
IconGoogle Fuchsia ist für smarte Lautsprecher, Notebooks und Handys gedacht
IconGoogle, Microsoft, Facebook und Twitter stellen das Data Transfer Project vor
IconFortnite macht Milliardenumsatz, PUBG fällt weit zurück
IconNGO - Alleinreisende Männer bei Flüchtlingshilfe vernachlässigt
IconOutdoor-Tipp - Mountainbike-Tour am Mond- und Attersee
IconUmweltschutz in China: Zum Elektoauto gezwungen
Apple soll an 3D-Sensor für iPhone-Rückseite arbeiten
« am: 14.11.2017, 16:18:34 »
   

Um Umgebungen für Augmented-Reality-Anwendungen besser dreidimensional erfassen zu können will Apple angeblich ein 3D-Kamerasystem in die Rückseite integrieren. Dafür soll eine andere Technik zum Einsatz kommen als bei Face ID.



Quelle: http://www.heise.de
   

Stichworte: Apple, Augmented Reality, iPhone, iPhone X
Stichworte: Apple  Augmented Reality  iPhone  iPhone X



Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: heise  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.