Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Time to recharge - Amnesty: Deutsche Autobauer profitieren von Kinderarbeit im Kongo
Seiten: [1] nach unten
News: Time to recharge - Amnesty: Deutsche Autobauer profitieren von Kinderarbeit im Kongo  (Gelesen 39 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconKeine Regierungsbeteiligung: FDP-Großspender fordern ihr Geld zurück
IconBGH: Klagen trotz Paypal-Käuferschutzes möglich
IconGoogle möchte Russia Today und Sputnik im Ranking niedriger einstufen
IconFlüchtlinge - Totgeburt einer Syrerin: Schweizer Grenzwächter vor Militärgericht
IconGerichtsreportage - Salzburger Askö-Prozess: Teure Umbauten am Sportbauernhof
IconRückkehr - Libanon: Hariri gibt Verhandlungen eine Chance
IconFußball: WM-Quali - ÖFB-Frauen sind vor Israel-Spiel guter Dinge
IconÖVP - Geschenk für Abgeordnete: Im Schatten des Strafrechts
IconMugabe-Rücktritt - Simbabwe: Das Krokodil wird am Freitag gekrönt
IconUno-Tribunal - Ratko Mladic: Eine juristische Antwort auf den Exekutor des Hasses
Time to recharge - Amnesty: Deutsche Autobauer profitieren von Kinderarbeit im Kongo
« am: 15.11.2017, 04:18:22 »
   

Kobaltverarbeiter vernachlässigen Sorgfaltspflichten, das verschafft neben Apple & Co auch Autobauern Vorteile



Quelle: http://derstandard.at
   
     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: der Standard  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.