Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Gleichstellung - Was die FPÖ an eingetragenen Partnerschaften für alle stört
Seiten: [1] nach unten
News: Gleichstellung - Was die FPÖ an eingetragenen Partnerschaften für alle stört  (Gelesen 19 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconSpectre-Lücke: Updates für aktuelle Intel-Prozessoren auf dem Weg
IconElektro-Lkw eActros: Daimler will Elektro-Lastwagen ab 2021 in Serie bauen
IconÜberwachungspaket - Regierung beschließt Bundestrojaner und Lockerung des Briefgeheimnisses
IconAntisemitismus - "Die Menschheit hat nach Auschwitz nichts gelernt"
IconMigration - Zahl der Einbürgerungen um 7,5 Prozent gestiegen
IconUniversitäten - Uniräte: Blimlinger kritisiert "parteipolitische Versorgung"
IconEuGH-Urteil: Bereitschaftszeit ist Arbeitszeit
IconAfrin: Neue Luftangriffe - und viele Fragen
IconBremens Innensenator: "Die DFL muss ihre Position revidieren"
IconKingdom Come Deliverance - Nebenquest: Im siebten Himmel
Gleichstellung - Was die FPÖ an eingetragenen Partnerschaften für alle stört
« am: 07.12.2017, 06:18:40 »
   

Die Ehe für alle lässt die FPÖ eingetragene Partnerschaften für alle infrage stellen. Grund dafür, wie schon seit Jahren: Furcht um die Ehe



Quelle: http://derstandard.at
   
     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: der Standard  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.