Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Nach Insolvenz: Peter Thiel will Reste von Gawker kaufen
Seiten: [1] nach unten
News: Nach Insolvenz: Peter Thiel will Reste von Gawker kaufen  (Gelesen 69 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconKommentar von Michael Völker - Kerns überraschender Wechsel
IconEx-Regierungschef - Kern mischt nun im Kampf um EU-Topjobs mit
IconDienstag - Dreimal Messi bei Barca-Sieg, Inter dreht Partie
IconChampions League live - Champions League: Liverpool vs. Paris Saint-Germain 0:0
IconBest Dresses of the Day (587): Vanessa Kirby und Co. bei den Emmys
Icon"Love Island": Blind Date und Natobi-Comeback?
IconDaniela Katzenberger: Hier sehen wir Yoga am Pool
IconAriana Grande: Wo war sie bei den Emmy-Awards?
IconJustin Bieber und Hailey Baldwin knutschen sich durch London
IconKommentar: Ein Trauerspiel in der komischen Oper
Nach Insolvenz: Peter Thiel will Reste von Gawker kaufen
« am: 12.01.2018, 16:18:32 »
   

Weil das Portal ihn gegen seinen Willen geoutet hat, hatte der Investor Peter Thiel einen Rechtsstreit finanziert, an dessen Ende die Insolvenz von Gawker stand. Das reicht Thiel aber offenbar nicht und nun will er die Reste kaufen.



Quelle: http://www.heise.de
   

Stichworte: Gawker, Peter Thiel, Pressefreiheit
Stichworte: Gawker  Peter Thiel  Pressefreiheit



Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: heise  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.