Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Meltdown-Patches: 32-Bit-Systeme stehen hinten an
Seiten: [1] nach unten
News: Meltdown-Patches: 32-Bit-Systeme stehen hinten an  (Gelesen 88 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconWerkstattberichte: Neues aus den Fablabs und der Makerszene
IconBlaue Vergangenheit - FPÖ-Historikerbericht wartet auf Veröffentlichung
IconIS - 21-Jähriger soll in den USA Anschlag auf Synagoge geplant haben
IconPräsidentenwechsel - Brasilien wird sich aus UN-Migrationspakt zurückziehen
IconExportländer - Produktionskosten in Österreich knapp 10 Prozent teurer als in USA
IconAlbumneuerscheinung - "Holst Gate": Ein kleines Meisterwerk von Hans Platzgumers Band Convertible
IconOnline-Händler - Mit stumpfen Waffen gegen die Macht von Amazon
IconAshley Grahams Geheimnis perfekter Brüste ' auch ohne BH
IconAnsprache - Nach "Gelbwesten"-Demos: Macron ruft sozialen Notstand aus
IconAnhörung - Anwälte von Huawei-Finanzchefin bieten Millionen-Kaution an
Meltdown-Patches: 32-Bit-Systeme stehen hinten an
« am: 12.01.2018, 17:18:29 »
   

Mit der Offenlegung von Meltdown und Spectre, die moderne Prozessordesigns geschickt austricksen, ging auch die große Patcherei los. Jedoch: 32-Bit-Betriebssysteme bekommen davon noch nicht allzuviel ab.



Quelle: http://www.heise.de
   

Stichworte: 32 Bit, Linux, Meltdown, Windows
Stichworte: 32 Bit  Linux  Meltdown  Windows



Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: heise  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.