Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > News (Forum) > aus aller Welt > Italien: Fünf-Sterne-Bewegung und die rechtsextreme Lega sind die Gewinner
Seiten: [1] nach unten
News: Italien: Fünf-Sterne-Bewegung und die rechtsextreme Lega sind die Gewinner  (Gelesen 718 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconDie Mongolei verhindert eine lupenreine demokratische Entführung
IconAlles Verräter außer Recap
IconRoma Progrom in der Ukraine
IconDer Hort der Demokratie: Türkei wählt
IconUS-Wirtschaft boomt: Ein Trump-Effekt?
IconGanz schön gefährlich Michas Mietbienen
IconDies ist Meinungsfreiheit
IconBelgien: Störfall im Atomkraftwerk
IconGriechenland rüstet auf
IconUSA nimmt neues Tarnkappen U-Boot in Betrieb
Italien: Fünf-Sterne-Bewegung und die rechtsextreme Lega sind die Gewinner
« am: 05.03.2018, 16:11:11 »

In Italien haben die EU-kritischen Populisten und die rechtsextreme Lega die Parlamentswahl für sich entschieden und streiten sich um die Regierungsführung.


Da aber  niemand die nötige Mehrheit erreicht hat, kann es eine Weile dauern mit der Bildung einer Regierung. Lega-Chef Matteo Salvini erklärte in Rom: “Wir haben das Recht und die Pflicht zu regieren”.  Der so genannte Mitte-Rechts-Block mit der Forza Italia vom Ex-Regierungschef Silvio Berlusconi erklärt sich schon mal zum Sieger.

Rund 50% der Wähler in Italien entschied für populistische EU-kritische Parteien. Derweil  sinkt der Euro und die Werte an der Börse in Mailand gingen in Talfahrt.

Der EU dürfte das Wahlergebnis große Sorgen bereiten, nach den GROKO-Verhandlungen. “Wir sind in Europa, aber für ein anderes Europa”, so Matteo Salvini und sprach davon, dass der Euro eine“grundfalsche Währung” sei. Er hatte vorher schon angekündigt  rund 600.000 Migranten zurückschicken zu wollen.




Stichworte: Italien, Wahlen, Europa, Euro, Migranten
Stichworte: Italien  Wahlen  Europa  Euro  Migranten


Quelle: http://de.reuters.com
Bildquelle: http://newsparadies.de

     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
Letzte Änderung: 05.03.2018, 18:36:53 von Bycoiner  top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: Bycoiner  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
Micha

*
Global Moderator
Stammtisch HC
Micha selbst
Micha and Friends

InventarInventarInventar
« Antwort #1 am: 05.03.2018, 17:18:33 »

Zitat
dass der Euro eine“grundfalsche Währung” sei

"Italienische- oder Türkische Lira.? "

"Egal Hauptsache Millionär" !
 top
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen
Bycoiner

***
Stammtisch HC

« Antwort #2 am: 05.03.2018, 19:42:10 »

Zitat
dass der Euro eine“grundfalsche Währung” sei

"Italienische- oder Türkische Lira.? "

"Egal Hauptsache Millionär" !

Populismus ist eine Form des Opportunismus bei der ein Politiker oder Partei das verspricht, was Das Volk seiner Meinung nach hören will. In einer Demokratie scheint das ein recht erfolgversprechender Weg zu sein, um geneigte Wähler zu gewinnen.
 top
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen
LuxemBourg

****

« Antwort #3 am: 06.03.2018, 19:47:03 »
Yupp, so sind se die PoPolisten
 top
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.