Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > News (Forum) > Politik und Wirtschaft > Verfassungsschutz soll auf AfD angesetzt werden
Seiten: [1] nach unten
News: Verfassungsschutz soll auf AfD angesetzt werden  (Gelesen 483 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconDSGVO-Abmahnwelle läuft an - Bundesregierung will gegensteuern
IconMal wieder kurz vor Pleite
IconChristian Lindner orientiert sich an der Bevölkerung
IconPrevent erringt Teilsieg gegen VW - und Teilverlust
IconFortsetzung des Wirtschaftskrieges gegen Europa durch die Hintertüre Iran
IconIsrael mischt sich aktiv in den Krieg in Syrien ein.
IconSteuerschätzung in Richtung Überschuß
IconIm Gegensatz zu USA, China oder Europa sinken russische Rüstungsausgaben
IconDie Datensünderauszeichnung Big Brother Award geht sogar an die Grünen
IconJudenhass im Flüchtlingsheim - Wann sind die Schwulen dran?
Verfassungsschutz soll auf AfD angesetzt werden
« am: 07.03.2018, 15:09:16 »

Mehrere Bundesländer haben laut einem Bericht ihre zuständigen Behörden mit Informationsbeschaffung bezüglich einer Beobachtung der AfD beauftragt



Der Verfassungsschutz mehrerer Bundesländer drängt auf eine Beobachtung der AfD, so das RedaktionsNetzwerk Deutschland, welches sich auf Geheimdienstkreise beruft. Man sehe erhebliches Gefahrenpotenzial in Teilen der rechtspopulistischen Partei.

Bereits Mitte Januar wurde der Bundesbehörde eine entsprechende  Analyse des  bayerischen Verfassungsschutzes vorgelegt. Man sieht ein "bedeutsames" Gefahrenpotential durch die Verbindung von Teilen der AfD zu der Identitären Bewegung und anderen rechten Gruppierungen.


Stichworte: AfD, Verfassungsschutz, Beobachtung, Identitäre
Stichworte: AfD  Verfassungsschutz  Beobachtung  Identitäre


Quelle: http://www.zeit.de
Bildquelle: http://linksjugend-solid-nrw.de

     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
Letzte Änderung: 08.03.2018, 06:46:56 von Bycoiner  top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: slick180  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
hell

*
Kolumnist
Stammtisch HC

bronze Palme
« Antwort #1 am: 07.03.2018, 15:17:05 »
Gibt es AFD-Mitglieder, die früher in der CSU waren?  *hmmm* *denk*
 top
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen WWW
klemmbrett
« Antwort #2 am: 07.03.2018, 16:42:09 »
Gibt es AFD-Mitglieder, die früher in der CSU waren?  *hmmm* *denk*

Schau dir mal die % der AfD in Bayern bei der letzten BTW an. In vielen Wahlkreisen sind die 2. stärkste Kraft geworden. Und ich würde mein * darauf verwetten, dass die Wählerwanderung nicht nur von der SPD kam.
 top
 IP: [ Gespeichert ]
Antiklemm

***

« Antwort #3 am: 08.03.2018, 05:08:16 »
Rücktritte und Skandale, mehr hat die Truppe nicht drauf,

deshalb ist so was sehr beliebt im Osten,

nur mit Rücktritte und Skandale kann man die ddr-Steinzeit nicht aufarbeiten,
da hilft  Nachdenken...
 top
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.