Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > News (Forum) > Politik und Wirtschaft > Kaufhof: "Wir sind solide finanziert"
Seiten: [1] nach unten
News: Kaufhof: "Wir sind solide finanziert"  (Gelesen 242 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconJudenhass im Flüchtlingsheim - Wann sind die Schwulen dran?
IconInternationaler Wirtschaftskrieg zeigt Folgen
IconUnion Fordert mehr Rechte für Polizei
IconScholz vs. Nahles: Die Wahl der SPD-Spitze
IconGutachten des Wissenschaftlichen Dienstes verurteilt Bombardement in Syrien
IconSpahn will Beitragssenkung der Krankenkassen erzwingen
IconNeue Waffen für die Saudis
IconEu steht nicht so ganz hinter den Angriffen auf Syrien
IconFacebook, Fake News und Lügenpresse: Soll die Politik weiter zensieren dürfen?
IconFeinkost-Aldi verstärkt Irlandkonflikt
Kaufhof: "Wir sind solide finanziert"
« am: 06.04.2018, 14:13:07 »

Die Werbemaschine beim Kaufhof ist angelaufen. Die "Gerüchte" um eine finanzielle Schieflage der HBC-Tochter seien nicht nur übertrieben, sondern vollkommen unbegründet.



Soweit zumindest die Stellungnahme des Kaufhofs zu den Spiegel-berichten um eine drohende Zahlungsunfähigkeit beim Einzelhändler. "Galeria Kaufhof ist solide finanziert und hat die uneingeschränkte Unterstützung der Konzernmutter Hudson’s Bay Company (HBC)", heißt es da. Doch auch das Kaufhofmanagement ist sich der Wackligkeit dieser Aussage offenbar bewusst und rudert schon im nächsten Satz zurück: "Um unser Ziel zu erreichen, wieder dauerhaft wettbewerbsfähig zu sein, haben wir jedoch ein umfassendes Transformationsprogramm gestartet, um unseren Umsatz und Ertrag zu steigern sowie gleichzeitig die Kosten nachhaltig zu optimieren."

Dies dürfte mit einer Entlassungswelle gleichzusetzen sein. Es bleibt also abzuwarten, ob nur die Kaufhof-Angestellten die Zeche zahlen oder auch Konzernmutter Hudson’s Bay Company.


Stichworte: Kaufhof, Pleite, Finanzierung, Stellenabbau, Entlassungen
Stichworte: Kaufhof  Pleite  Finanzierung  Stellenabbau  Entlassungen


[quelle][/quelle]
Bildquelle: http://media05.berliner-woche.de

     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: hell  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
Wundertüte

****

« Antwort #1 am: 07.04.2018, 11:13:27 »

Ein Paar Jahre zurückgeblättert, waren Kaufhäuser noch ein wahres Erlebnisparadies mit zivilen Preisen.

Heutzutage wohl eher die letzten Boten von verkorkstem Management.
 top
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.