Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > News (Forum) > Politik und Wirtschaft > Spahn will Beitragssenkung der Krankenkassen erzwingen
Seiten: [1] nach unten
News: Spahn will Beitragssenkung der Krankenkassen erzwingen  (Gelesen 183 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconJudenhass im Flüchtlingsheim - Wann sind die Schwulen dran?
IconInternationaler Wirtschaftskrieg zeigt Folgen
IconUnion Fordert mehr Rechte für Polizei
IconScholz vs. Nahles: Die Wahl der SPD-Spitze
IconGutachten des Wissenschaftlichen Dienstes verurteilt Bombardement in Syrien
IconSpahn will Beitragssenkung der Krankenkassen erzwingen
IconNeue Waffen für die Saudis
IconEu steht nicht so ganz hinter den Angriffen auf Syrien
IconFacebook, Fake News und Lügenpresse: Soll die Politik weiter zensieren dürfen?
IconDas große Tohuwahbohu
Spahn will Beitragssenkung der Krankenkassen erzwingen
« am: 20.04.2018, 18:58:49 »

Der neue Gesundheitsminister will eine Beitragssenkung bei den Krankenkassen erzwingen.


Spahn will zu ungunsten der Finanzierungssicherheit die Beiträge senken.


Stichworte: Krankenkassen, Beiträge, Beitragssenkung, Gesundheitsminister, Jens Spahn, Spahn
Stichworte: Krankenkassen  Beiträge  Beitragssenkung  Gesundheitsminister  Jens Spahn  Spahn


Quelle: http://www.spiegel.de
Bildquelle: http://www.wiedenroth-karikatur.de

     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
Letzte Änderung von hell  top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: amb  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
amb
*****

« Antwort #1 am: 20.04.2018, 19:01:16 »
Das Problem des Themas ist, daß meist die Sparmaßnahmen am Falschen Ende treffen, denn am Ende wird es dann wieder den Ärzten und Pflegern abgenommen und das entweder durch erhöhten Verwaltungsaufwand oder direkt durch Beschränkung.

Da wäre es manches mal besser, wenn einfach der Überkopf finanziell definiert würde. Sprich, bei mehr als X Kosten über den Behandlungskosten wird der Kasse der Hahn gedreht.
 top
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen
Wundertüte

****

« Antwort #2 am: 20.04.2018, 19:21:50 »
Wo gehobelt wird, fällt Spahn
 top
 IP: [ Gespeichert ]
Profil anzeigen
0 Mitglieder und 0 Gäste betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.