Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Streit über Affen-Selfie geht weiter: Vergleich hinfällig, Urteil angekündigt
Seiten: [1] nach unten
News: Streit über Affen-Selfie geht weiter: Vergleich hinfällig, Urteil angekündigt  (Gelesen 16 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconStrategie - 5G: Netzbetreiber wünschen sich günstige Frequenzauktion
IconVerhandlungen - Was Nord- und Südkorea bei den Gesprächen erreichen wollen
IconRoaming - Hofer gegen Abschaffung der Gebühren für EU-Auslandstelefonate
IconGericht - Nebenschauplatz im Fall Dr. L.: Richter bezichtigt Frau der Lüge
IconRechtsstreit - XXXLutz kauft Steinhoff Anteil an deutscher Möbelkette Poco ab
IconUS-Besuch - Macron wirbt für Verbleib in Atomabkommen und warnt vor Krieg
IconWeitere BAMF-Mitarbeiter in Bremen unter Verdacht
IconEuropa League: Salzburg - Salzburg hat Respekt vor Marseille und Selbstvertrauen
IconNeuer Zank um Seehofers "Ankerzentren"
IconMacron vor US-Kongress: Ein Auftritt als Anti-Trump
Streit über Affen-Selfie geht weiter: Vergleich hinfällig, Urteil angekündigt
« am: 16.04.2018, 07:18:22 »
   

Eine Tierschutzorganisation und ein Fotograf hatten den Streit über ein von einem Affen geknipstes Selfie beigelegt. Das Gericht nimmt den Vergleich jedoch nicht an, sondern bewertet ihn als Taktieren.



Quelle: http://www.heise.de
   

Stichworte: Naruto, Peta, Tierfotografie, Urheberrecht
Stichworte: Naruto  Peta  Tierfotografie  Urheberrecht



Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: heise  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.