Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > iPod-Vater: Apple muss iPhone-Sucht in den Griff bekommen
Seiten: [1] nach unten
News: iPod-Vater: Apple muss iPhone-Sucht in den Griff bekommen  (Gelesen 61 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconStudie: Kunden verlangen von Energieversorgern mehr digitalen Service
IconZwischen den Zahlen - Lobmeyr-Chef Rath: "Wir haben ein Bedürfnis nach dem Echten entwickelt"
IconFPÖ-Lifestream - Polizei leitet "Hitlergruß" bei FPÖ-Event an Verfassungsschutz weiter
IconÜberwachung - Der Mitarbeiter als ferngesteuerte Maschine
IconRob Kardashian: "Gekratzt zu werden, ist das Beste"
IconLiam Payne: Heißer Flirt mit Naomi Campbell
IconAfghanistan: Der "Schlächter" will ins Präsidentenamt
IconRepublik Nord-Mazedonien: Ein Name spaltet Griechenland
IconErstmals Kontrollen mit Herzschlagdetektor in Berliner Gefängnis
IconGärtners kritisches Sonntagsfrühstück: Das sind so Fragen
iPod-Vater: Apple muss iPhone-Sucht in den Griff bekommen
« am: 16.04.2018, 11:17:58 »
   

Tony Fadell gilt als Erfinder des iPod und war wichtiger Mitarbeiter beim Apple-Smartphone. Nun fordert er den Konzern auf, etwas gegen die süchtigmachtenden Aspekte der Geräte zu tun.



Quelle: http://www.heise.de
   

Stichworte: Apple, Smartphone, Smartphone-Sucht, Sucht, Tony Fadell, iPhone
Stichworte: Apple  Smartphone  Smartphone-Sucht  Sucht  Tony Fadell  iPhone



Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: heise  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.