Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Fußball-WM 2018 - Osteuropa-Experte: "Russland ist kein faschistischer Staat"
Seiten: [1] nach unten
News: Fußball-WM 2018 - Osteuropa-Experte: "Russland ist kein faschistischer Staat"  (Gelesen 12 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconT-Systems streicht weltweit 10.000 Stellen ' 6000 in Deutschland
IconRemis - Schwache Dänen noch nicht fix im Achtelfinale
IconParis-Berlin-Achse - Merkel und Macron im selben Boot
IconWM im TV - Mangelberuf Fußballkommentatorin: Schubladen und Sexismus
IconDeutschland - Seehofer warnt Merkel vor Entlassung
IconUSA - Trumps Lösung: Kinder sollen länger in Haft
IconStaatsschuldenkrise - Währungskommisar: "Die Krise der Eurozone liegt hinter uns"
IconBildung - Schwarzer Landesschulrat gegen Deutschklassen
IconAsyl - Abschiebung in Steyr sorgt für Proteste bei Schule für Pflegeberufe
IconGewaltiges Klimaereignis - Marssturm erreicht Curiosity und wird zum globalen Phänomen
Fußball-WM 2018 - Osteuropa-Experte: "Russland ist kein faschistischer Staat"
« am: 13.06.2018, 11:18:15 »
   

<img style="float:right;" src="https://images.derstandard.at/t/1/2018/06/12/a_3.jpg" /> Viele Menschen im WM-Gastgeberland beurteilen die russische Politik kritisch und sind empört über Korruption, sagt Felix Jaitner. Über Widersprüchlichkeiten, Klischees und Enttäuschungen



Quelle: http://derstandard.at
   
     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: der Standard  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.