Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Jamie Foxx will sich juristisch gegen "absurde" Vorwürfe wehren
Seiten: [1] nach unten
News: Jamie Foxx will sich juristisch gegen "absurde" Vorwürfe wehren  (Gelesen 43 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
Icon"Die Dinger funktionieren ja gar nicht!": Söder hängt frustriert alle Kreuze wieder ab
IconAnsichtssache - Österreich spricht: "Beim nächsten politischen Desaster treffen wir uns wieder"
IconBayern-Wahl - Wählerströme: Eher wenige AfD-Stimmen kommen von der CSU
IconMichael Völker - Opposition: In der Harmlosigkeit gefangen
IconBlog: Tretlager - Fatale Verwechslung in Frankreich: Jäger erschießt Mountainbiker
IconCSU und SPD - Die Verlierer der Bayern-Wahl wollen sich am Riemen reißen
IconVerhandlungen - Wenn der Brexit an die Grenze stößt
IconHans Rauscher - Fiakerdämmerung
IconOrthodoxie - Kirchenspaltung sorgt für neuen Streit zwischen Kiew und Moskau
IconSmartphone - Pixel 3 XL im Test: Google begeistert mit Smartphone-Kamera
Jamie Foxx will sich juristisch gegen "absurde" Vorwürfe wehren
« am: 14.06.2018, 13:19:02 »
   

Jamie Foxx möchte rechtlich gegen die „absurden" Vorwürfe der sexuellen Belästigung gegen ihn vorgehen. Dem ‚Django Unchained'-Darsteller wird von einer unbekannten Frau vorgeworfen, dass er sie 2002 mit „seinem Penis geschlagen" haben soll. Der Hollywoodstar möchte nun jedoch mit einer eigenen Anzeige gegen die Anklägerin vorgehen. Er behauptet, der Vorfall hätte nie stattgefunden. Seine Anwältin []Der Beitrag Jamie Foxx will sich juristisch gegen „absurde" Vorwürfe wehren erschien zuerst auf klatsch-tratsch.de.



Quelle: http://www.klatsch-tratsch.de
   
     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: klatsch-tratsch  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.