Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Bundestag: Regierung soll rasch gegen das Abmahnunwesen vorgehen
Seiten: [1] nach unten
News: Bundestag: Regierung soll rasch gegen das Abmahnunwesen vorgehen  (Gelesen 60 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconSmartphone-Chips: Qualcomm muss Käufern fairere Bedingungen einräumen
IconFoto aus 45 Kilometern Entfernung
IconSTANDARD-Zyklus - Lebt es sich ohne Menstruation besser?
IconGeorge Clooney: "Ich musste aufhören, es war schlimm!"
IconOliver Pocher kehrt noch einmal zu "Let's Dance" zurück
IconWahlkampf auf Twitter: Fake-Profile für die AfD
IconSpannungen um Atomdeal: Deutschland will im Iran vermitteln
Icon#heiseshow: US-Bann gegen Huawei ' Was bedeutet die neueste Eskalation?
IconMaker Faire Bay Area: Arduino überarbeitet seinen Nano
IconEinstieg MicroPython: Mikrocontroller mit Python programmieren
Bundestag: Regierung soll rasch gegen das Abmahnunwesen vorgehen
« am: 14.06.2018, 15:18:01 »
   

Die Abgeordneten haben der Regierung eine Frist bis zum 1. September gesetzt, um einen Gesetzentwurf gegen Abmahnmissbrauch im Rahmen der DSGVO vorzulegen.



Quelle: http://www.heise.de
   

Stichworte: Abmahnungen, Bundestag, DSGVO, Datenschutz, Datenschutzgrundverordnung, Politik
Stichworte: Abmahnungen  Bundestag  DSGVO  Datenschutz  Datenschutzgrundverordnung  Politik



Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: heise  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.