Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Bundestag: Regierung soll rasch gegen das Abmahnunwesen vorgehen
Seiten: [1] nach unten
News: Bundestag: Regierung soll rasch gegen das Abmahnunwesen vorgehen  (Gelesen 15 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconSteffi Graf: "Ich habe nichts verpasst"
IconJoe Jonas: Sophie Turner macht auch ihr eigenes Ding
IconLucy Hale berichtet über sexuellen Übergriff
IconDrake: Ein Bentley-Geschenk für den Vater
IconHeather Graham: Wenn sie mit der Witwe ihres Ex zusammenzieht
IconFugess-Legende: Lauryn Hill feiert 20-jähriges Jubiläum
IconFussball - Frauenaufstand gegen Coach Heraf in Neuseeland
IconUS-Regierungskreise - USA machen Ernst mit Austritt aus Uno-Menschenrechtsrat
IconHandelsstreit - Russland kündigt Vergeltungszölle auf US-Waren an
IconErster afrikanischer Erfolg: Senegal schlägt Polen
Bundestag: Regierung soll rasch gegen das Abmahnunwesen vorgehen
« am: 14.06.2018, 15:18:01 »
   

Die Abgeordneten haben der Regierung eine Frist bis zum 1. September gesetzt, um einen Gesetzentwurf gegen Abmahnmissbrauch im Rahmen der DSGVO vorzulegen.



Quelle: http://www.heise.de
   

Stichworte: Abmahnungen, Bundestag, DSGVO, Datenschutz, Datenschutzgrundverordnung, Politik
Stichworte: Abmahnungen  Bundestag  DSGVO  Datenschutz  Datenschutzgrundverordnung  Politik



Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: heise  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.