Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Ist Tristan Brusch Deutschlands neue Schlagergöttin?
Seiten: [1] nach unten
News: Ist Tristan Brusch Deutschlands neue Schlagergöttin?  (Gelesen 16 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
Icon"Pussy Riot": WM-Flitzer zu 15 Tagen Haft verurteilt
IconKlage - Fußball: Wiener-Neustadt-Klage von Schiedsgericht abgewiesen
IconDie bizarrsten Hotels der Welt: Das Baumhotel in Schweden
IconMission in der Ostukraine: Offenbar OSZE-Mitarbeiter ausspioniert
IconSacha Baron Cohen: Comeback mit neuer Fernsehserie
IconBest Dress of the Day (553): Olivia Culpo sehr sexy in Miami
IconJosh Brolin: Hollywoods markanter Überflieger des Jahres
IconWas macht eigentlich Jessica Simpson?
IconSylvie Meis: Ohne Alkohol zur perfekten Bikini-Figur?
IconIggy Azalea: Bitte keine Veganer im Haus!
Ist Tristan Brusch Deutschlands neue Schlagergöttin?
« am: 12.07.2018, 21:18:50 »
   

Mit seinem Chanson-Pop hat Tristan Brusch noch Großes vor. Der verschmitzte Newcomer will Helene Fischer vom Schlager-Thron stoßen. Doch das meint er halt nicht ernst. Hypes um deutschsprachige Musiker gibt es immer wieder, man denke an Bands wie Bilderbuch, Schnipo Schranke oder Wanda. In diesem Jahr scheint ein neuer Star der Indie-Szene der Sänger Tristan []Der Beitrag Ist Tristan Brusch Deutschlands neue Schlagergöttin? erschien zuerst auf klatsch-tratsch.de.



Quelle: http://www.klatsch-tratsch.de
   
     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: klatsch-tratsch  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.