Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Eben noch zum "hässlichsten Hund der Welt" gekürt ' und nun tot
Seiten: [1] nach unten
News: Eben noch zum "hässlichsten Hund der Welt" gekürt ' und nun tot  (Gelesen 41 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconAlyssa Milano erklärt, warum Frauen Missbrauch nicht anzeigen
IconDie größte Fahrschule der Welt
IconVizeweltmeister - Kroate Luka Modric ist Weltfußballer des Jahres
IconFilmkritik "Die Unglaublichen 2": Das lange Warten wird belohnt!
IconMichael Schulte: "Da macht man sich doch zum Affen als Deutscher"
Icon"Bumblebee": Das hier ist der neue Trailer!
IconModric zum FIFA-Weltfußballer des Jahres gekürt
IconLove Island: Natascha und die irren Macken von Babak
IconBill Cosby: Richter verkündet Strafmaß
IconReese Witherspoon hat alles gesehen. Und nun?
Eben noch zum "hässlichsten Hund der Welt" gekürt ' und nun tot
« am: 12.07.2018, 23:18:50 »
   

Ihr Ruhm zu Lebzeiten war nur von kurzer Dauer: Die Englische Bulldogge Zsa Zsa, gekürt zum „World's Ugliest Dog„, stirbt im Alter von neun Jahren. Rund drei Wochen nach ihrer Wahl zum hässlichsten Hund der Welt ist die Englische Bulldogge Zsa Zsa gestorben. Der Hund sei plötzlich im Schlaf gestorben, ohne vorher Anzeichen von gesundheitlichen []Der Beitrag Eben noch zum „hässlichsten Hund der Welt" gekürt - und nun tot erschien zuerst auf klatsch-tratsch.de.



Quelle: http://www.klatsch-tratsch.de
   
     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: klatsch-tratsch  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.