Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Through the Darkest of Times: Die Entwickler wollen "eine unbeschnittene Version zur Prüfung einreichen"
Seiten: [1] nach unten
News: Through the Darkest of Times: Die Entwickler wollen "eine unbeschnittene Version zur Prüfung einreichen"  (Gelesen 93 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
Icon2:1 - Sturm gewinnt dank glücklicher Tore beim LASK
IconFacebook - Facebook mit Milliarden-Rückstellung wegen Datenschutz-Problemen
IconPremier League - Manchester City kommt Titel mit Derbysieg gegen United näher
IconMandy Moore war ganz hungrig nach Liebe
IconMark Ronson reist mit Lykke Li in die wilden 70er
IconKritik "Ein letzter Job": Michael Caine und der legendäre Raub von 2015
IconBayern München erreicht das DFB-Pokalfinale mit einem 3:2-Sieg gegen Werder Bremen
IconDFB-Pokal: Lewandowski schießt Bayern ins Finale
IconMarvel-Saga verpasst? Hier sind alle 22 Filme im Überblick!
IconMalergott Gerhard Richter: Vor Gericht geht's jetzt um seinen Müll!
Through the Darkest of Times: Die Entwickler wollen "eine unbeschnittene Version zur Prüfung einreichen"
« am: 10.08.2018, 10:19:04 »
   

Wie gestern bekannt wurde, darf die USK künftig auch an Spiele mit Hakenkreuzen oder anderen verfassungsfeindlichen Symbolen eine Altersfreigabe vergeben.Ein Spiel, das von dieser Entscheidung profitieren könnte, ist Through the Darkest of Times, das sich mit dem Widerstand in Nazi-Deutschland beschäftigt."Wir begrüßen die Entscheidung der obersten Landesjugendbehörde, dass die USK jetzt auch Spiele mit verfassungsfeindlichen Symbolen zur Prüfung zulässt", sagt Jörg Friedrich von Entwickler Paintbucket Games in einem Statement gegenüber Eurogamer.de. "Bislang mussten wir bei Through the Darkest of Times immer wieder aufpassen, was wir machen dürfen und was nicht, und kreative Energie darauf verwenden, um die Auflagen herum zu arbeiten."Read more…



Quelle: http://www.eurogamer.de
   
     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: eurogamer  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.