Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Kritik - "Organisierte Denunziation": Empörung über AfD-Portale zur Meldung von Lehrern
Seiten: [1] nach unten
News: Kritik - "Organisierte Denunziation": Empörung über AfD-Portale zur Meldung von Lehrern  (Gelesen 47 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconFall Huawei: USA fordern Freilassung von inhaftierten Kanadiern in China
IconPlump und plauschig - die neuen Politiker-Podcasts
IconKritik - Signal: Wir können Regierungen keinen Zugriff auf Chats geben
IconRegierungsbilanz - Worüber Sie sich nach einem Jahr Türkis-Blau freuen oder ärgern können
IconFestessen - Kalorienbombe Weihnachten: Wie man trotzdem nicht zunimmt
IconNiederösterreich - Warum Gottfried Waldhäusl noch immer im Amt ist
IconKattia Vides: "Ich will meinen Körper darauf vorbereiten"
IconJenny Frankhauser: Das ist ihr Trick gegen Periodenschmerzen
IconReportage: Die Weihnachtshelfer vom Campingplatz
Icon"Gelbwesten" in der Provinz: Geeint in unendlicher Wut
Kritik - "Organisierte Denunziation": Empörung über AfD-Portale zur Meldung von Lehrern
« am: 11.10.2018, 14:19:09 »
   

<img style="float:right;" src="https://images.derstandard.at/t/1/2018/10/11/afd.jpg" /> Schüler sollen politische Äußerungen von Lehrern melden. Die deutsche Justizministerin Barley bezeichnet die Aktion als "Mittel von Diktaturen"



Quelle: http://derstandard.at
   
     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: der Standard  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.