Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Weitere AfD-Meldeplattform gegen Lehrer: Namen sollen veröffentlicht werden
Seiten: [1] nach unten
News: Weitere AfD-Meldeplattform gegen Lehrer: Namen sollen veröffentlicht werden  (Gelesen 64 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconChristina Aguilera: Ihre Kinder dürfen auch ins Showbiz
IconFilmkritik "Verachtung": Zum 4. Mal Hochspannung von Jussi Adler-Olsen
IconSerienstar Lars Steinhöfel: Coming-out hat Anderen Mut gemacht
IconGrimme Online Awards: Die Kleinen räumen ab
IconMichael Wendler und Teenie-Laura: Nee, oder ' ein Baby?
IconTom Hanks: Hat er sich in Sachen "Toy Story 5" verquatscht?
IconWird Liam Gallagher neuer britischer Premierminister?
IconMerkel kritisiert CDU für Umgang mit Rezo-Video
IconReker und Hollstein: Morddrohung gegen NRW-Politiker
IconFPÖ - Kickl gründete neue Bewachungstruppe im Innenministerium
Weitere AfD-Meldeplattform gegen Lehrer: Namen sollen veröffentlicht werden
« am: 12.10.2018, 11:19:03 »
   

Die AfD hat in Baden-Würtemberg eine neue Meldeplattform gegen Lehrer und Professoren freigeschaltet. Geplant ist, deren Namen zu veröffentlichen.



Quelle: http://www.heise.de
   

Stichworte: AfD, Datenschutz, GEW, Meldeplattform, Stefan Räpple, VBE
Stichworte: AfD  Datenschutz  GEW  Meldeplattform  Stefan Räpple  VBE



Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: heise  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.