Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Weitere AfD-Meldeplattform gegen Lehrer: Namen sollen veröffentlicht werden
Seiten: [1] nach unten
News: Weitere AfD-Meldeplattform gegen Lehrer: Namen sollen veröffentlicht werden  (Gelesen 40 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
Iconheise-Angebot: c't : Jetzt noch Frühbucherrabatt sichern
IconKommerzielle Drohnen-Lieferungen für Ureinwohner-Insel in Kanada
IconHitze: "Zehnttausende Tote" durch Klimawandel in den USA
IconMit dem iPhone bezahlen: Apple Pay tritt in Deutschland an
IconFahrbericht: Elektro-SUV Kia e-Niro erweist sich als alltagstauglich
IconUS-Militär: Wir wollen keine "Cyber-Atombomben"
IconPaul Lendvai - Europaidee: Ende einer Illusion?
IconZusatzversicherung - Doch keine Sonderklasse in Spitalsambulanzen
IconRechtsmittel - Tödlicher Bootsunfall am Wörthersee Berufung gegen Urteil liegt vor
IconStudie - Menschheit könnte Millionen Jahre Erdabkühlung rückgängig machen
Weitere AfD-Meldeplattform gegen Lehrer: Namen sollen veröffentlicht werden
« am: 12.10.2018, 11:19:03 »
   

Die AfD hat in Baden-Würtemberg eine neue Meldeplattform gegen Lehrer und Professoren freigeschaltet. Geplant ist, deren Namen zu veröffentlichen.



Quelle: http://www.heise.de
   

Stichworte: AfD, Datenschutz, GEW, Meldeplattform, Stefan Räpple, VBE
Stichworte: AfD  Datenschutz  GEW  Meldeplattform  Stefan Räpple  VBE



Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: heise  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.