Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Wegen Niedrigwasser: Keller von zahlreichen Rhein-Anwohnern mit Luft überflutet
Seiten: [1] nach unten
News: Wegen Niedrigwasser: Keller von zahlreichen Rhein-Anwohnern mit Luft überflutet  (Gelesen 82 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconWordPress 5.1.1: Sicherheits- und Wartungsupdate fürs CMS
IconTop-10: Die besten Smartphones mit Android 9 Pie bis 250 Euro
IconAtlassian übernimmt AgileCraft für die strategische Projektplanung
IconUrteil: Deutschland muss US-Drohneneinsätze via Ramstein prüfen
IconMassen-Doxxing: Chatverläufe bringen SPD-Landespolitiker in Erklärungsnot
IconHomepage und App - Neue Verwaltungsseite: Ab jetzt hilft Mona vom Digitalamt
IconSelma Blair: Zieht sie in die Villa Kunterbunt?
IconBrie Larson: Ihre Muskelmasse machte dem Filmteam mehr Arbeit
IconMissbrauchsfall Lügde: Landrat gibt Fehler zu und entschuldigt sich
IconRätselhafte Entscheidung der BaFin im Fall Wirecard
Wegen Niedrigwasser: Keller von zahlreichen Rhein-Anwohnern mit Luft überflutet
« am: 08.11.2018, 16:19:15 »
   

Köln (dpo) - Die Trockenheit in weiten Teilen Deutschlands hat immer ernstere Folgen: Aufgrund des anhaltenden Niedrigwassers im Rhein sind die Keller zahlreicher Anwohner mit Luft vollgelaufen. Besonders in Köln muss immer wieder die Feuerwehr ausrücken und Untergeschosse leerpumpen. mehr...  



Quelle: http://feedproxy.google.com
   
     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: Der Postillion  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.