Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Red Dead Redemption 2: Dead Eye verbessern und Gegner markieren
Seiten: [1] nach unten
News: Red Dead Redemption 2: Dead Eye verbessern und Gegner markieren  (Gelesen 94 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconDominique Horwitz nach Motorradunfall schwer verletzt
IconDisney geht im November mit Streamingdienst auf den Markt
Icon"Das gibt's doch nicht": Janine Pink gewinnt bei "Promi Big Brother"
IconRins fing Marquez in Silverstone um 13 Tausendstel noch ab
IconFünf Tote bei Kollision von Flugzeug und Hubschrauber auf Mallorca
IconHongkonger Polizei setzt erstmals auch Wasserwerfer gegen Demonstranten ein
IconIrans Außenminister Zarif überraschend in Biarritz eingetroffen
Iconheise+ | Windows bequem und sicher ohne Passwort nutzen
IconErneut Journalist in Mexiko ermordet
IconIranerinnen dürfen WM-Quali-Spiel im Stadion schauen
Red Dead Redemption 2: Dead Eye verbessern und Gegner markieren
« am: 09.11.2018, 11:19:01 »
   

Wenn euch die Action in Red Dead Redemption 2 über den Kopf wächst, ist der richtige Zeitpunkt gekommen, euer Dead Eye zu zünden. Im Wesentlichen handelt es sich hierbei um einen Zeitlupen-Modus, den Rockstar bereits im ersten Teil der Wild-West-Reihe nutzte, um euch das Gefühl zu vermitteln, einen abgebrühten Revolverheld zu spielen. Es ist neben Arthurs Gesundheit und Ausdauer euer drittes zentrales Attribut, das ihr am unteren linken Bildschirmrand über der Minimap erkennt. Anders als diese Werte ist der Nutzen des Dead Eye aber womöglich nicht sofort offensichtlich. Das liegt unter anderem daran, dass es zwei verschiedene Wege gibt, diese Fähigkeiten zu verbessern. Zum einen könnt ihr verschiedene Stufen der Zeitlupe freischalten, die euch zusätzliche Kniffe und Fähigkeiten erlauben. Dies geschieht automatisch während festgelegter Missionen der Kampagne. Zusätzlich könnt ihr allerdings auch die zur Verfügung stehende Menge bzw. die Dauer erhöhen, für die euch die Zeitlupe in Red Dead Redemption 2 zur Verfügung steht, sobald ihr es mit einem Druck auf den rechten Stick aktiviert. Das tut ihr grundlegend dadurch, das Dead-Eye-System regelmäßig zu nutzen. Genauer: Für zahlreiche Manöver wie Kopfschüsse erhaltet ihr Erfahrungspunkte, mit denen ihr Arthurs praktische Fähigkeit kontinuierlich ausbaut. Read more…



Quelle: http://www.eurogamer.de
   
     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: eurogamer  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.