Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Umweltministerin bekräftigt: Bundesregierung will aus Kohleenergie aussteigen
Seiten: [1] nach unten
News: Umweltministerin bekräftigt: Bundesregierung will aus Kohleenergie aussteigen  (Gelesen 49 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconÖkonomieblog - Faktenbasierte oder ideologische Wirtschaftspolitik: Welche hat größere Erfolgsaussichten?
IconRainer Bauböck, Gerd Valchars - Warum die Ausbürgerung von IS-Kämpfern problematisch ist
IconVerschärfung - Nicht nur IS-Kämpfer ohne konsularischen Schutz?
IconUN-Weltwasserbericht: Kampf um jeden Tropfen
IconExperten wollen Bevölkerungsexplosion in Afrika stoppen
IconWas Sie zur 5G-Auktion wissen müssen
IconPlan zur Kürzung von Flüchtlingshilfen in der Kritik
IconTreffen mit Brasiliens Bolsonaro: Trump empfängt Tropen-Trump
IconOscar-prämierte Kletterdoku "Free Solo" kommt in die Kinos
IconAltmaier zu China: "Keinen technologischen Ausverkauf zulassen"
Umweltministerin bekräftigt: Bundesregierung will aus Kohleenergie aussteigen
« am: 09.11.2018, 13:18:53 »
   

Beim Ausstieg aus der Kohleverstromung scheint die Bundesregierung einig zu sein. Ganz so einfach ist es aber nicht und dürfte auch lange dauern.



Quelle: http://www.heise.de
   

Stichworte: Kohleenergie, Kohlestrom, Kohleverstromung, Svenja Schulze, Umweltministerkonferenz
Stichworte: Kohleenergie  Kohlestrom  Kohleverstromung  Svenja Schulze  Umweltministerkonferenz



Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: heise  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.