Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Red Dead Redemption 2: Legendäre Tiere - Karte mit allen 16 Fundorten
Seiten: [1] nach unten
News: Red Dead Redemption 2: Legendäre Tiere - Karte mit allen 16 Fundorten  (Gelesen 28 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconFortnite - Diese Systemanforderungen gelten für PC und Mac
IconFortnite - Die besten Einstellungen für Grafik und Steuerung (PC, PS4, Xbox One)
IconFacebook verspricht transparentere Polit-Werbung zur EU-Wahl
IconSalzburg - Sektenartige Gemeinschaft führt weiterhin Schule
IconLongread - Bomben und Kugeln: Angst und Abscheu im Nordkosovo
IconPädagogikpaket - Grünes Interesse an Meinung von Schulleitern zu Noten
IconEric Frey - Wo die Integration scheitert
IconFabian Schmid - BVT-Affäre: ÖVP nur halb entlastet
IconRob Kardashian: Hat er Angst vor seiner Ex Blac Chyna?
IconRose McGowan: Deshalb hielt sie ihre Bisexualität so lange geheim
Red Dead Redemption 2: Legendäre Tiere - Karte mit allen 16 Fundorten
« am: 09.11.2018, 14:19:04 »
   

Die legendären Tiere in Red Dead Redemption 2 sind ganz besondere und einzigartige Vertreter unter den rund 200 Tierarten. Es gibt insgesamt nur 16 Exemplare, wobei jedes Tier einmalig ist. Sprich: Bringt ihr ein legendäres Tier bei der Jagd zur Strecke, ist es für immer weg. Es gib keinen Respawn. Grundsätzlich werfen legendäre Tiere besonders hochwertige Beute (wie legendäre Felle) ab, die ihr für die Herstellung von erstklassigen Gegenständen und Verbesserungen benötigt. Das macht sie natürlich zu einer bevorzugten Beute. Auf die leichte Schulter solltet ihr diese speziellen Exemplare aber nicht nehmen, denn sie sind erheblich stärker, schneller, größer und robuster als ihre normalen Artgenossen. Außerdem laufen euch die legendären Viecher in der Regel nicht einfach so über den Weg, sondern müssen mühevoll aufgespürt werden, indem ihr ihre Fährte verfolgt. Drängt ihr sie dabei in eine Ecke oder kommt ihr ihnen zu nahe, wird es schnell ungemütlich. Bereitet ihr euch also nicht gründlich auf eine solch anspruchsvolle Jagd vor, landet ihr schneller, als ihr denken könnt, beim Undertaker. Read more…



Quelle: http://www.eurogamer.de
   
     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: eurogamer  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.