Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > James McAvoy: Diese Intimrasur ging beinahe schief
Seiten: [1] nach unten
News: James McAvoy: Diese Intimrasur ging beinahe schief  (Gelesen 78 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconHitzewelle: Regierung setzt Strafen für öffentliche Nacktheit vorübergehend aus
IconNewsticker (1363)
IconEs klingt so, als würde es mehr Age of Mythology geben
IconErschossener Politiker in Deutschland - Geständnis im Mordfall Lübcke abgelegt
IconInnovationen - Neuer Akku von Nokia soll Handys doppelt so lange laufen lassen
IconPromis im Urlaub: Wayne Carpendale zeigt sich mal wieder nackt
IconGerhard Schröder: Diesen kultigen Satz kann er schon auf Koreanisch
IconMordfall Lübcke: Stephan E. hat gestanden
IconGfK-Konsumklimaindex: Konsumlaune sinkt weiter
IconFreiburger Gruppenvergewaltigung: Prozess beginnt
James McAvoy: Diese Intimrasur ging beinahe schief
« am: 12.01.2019, 12:18:39 »
   

Wie wir alle wissen gehört das Thema Schamrasur nicht unbedingt in die Öffentlichkeit. „Glass"-Schauspieler James McAvoy musste jetzt aber in Sachen Rasur-Geheimnisse eine eher peinliche Erfahrung machen. Auf der Couch in der „Graham Norton-Show" verriet der Hollywood-Star in dieser Woche unter anderem, dass er sich für seine Rolle in „X-Men" eine Glatze rasieren musste. Dabei []Der Beitrag James McAvoy: Diese Intimrasur ging beinahe schief erschien zuerst auf klatsch-tratsch.de.



Quelle: http://www.klatsch-tratsch.de
   
     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: klatsch-tratsch  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.