Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Weedcraft Inc. - Im Rausch der Klicks
Seiten: [1] nach unten
News: Weedcraft Inc. - Im Rausch der Klicks  (Gelesen 17 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconBrexit - Widerstand im Kabinett gegen Mays Pläne
IconTemptation Island (2): Single-Damen Giulie, Maria, Maryana, Michelle
IconDenzel Washington bedankt sich bei seinem preisgekrönten Friseur
IconGo Go Berlin: Sind diese Hipster-Boys das nächste große Indie-Ding?
IconOscars 2019: Darum wird das Trophäenspektakel spannend
IconJihadisten - Österreich muss Staatsbürger laut Völkerrechtler Obwexer zurücknehmen
IconMichael Wendler: Seine Neue sorgt weiter für Furore
IconVictoria Beckham: Das hier ist ihre Londoner Fashionshow
IconStudie: Kinder haben Angst vor Armut, Mobbing und Gewalt
IconNew York will Diskriminierung aufgrund von Frisuren stoppen
Weedcraft Inc. - Im Rausch der Klicks
« am: 11.02.2019, 09:19:31 »
   

"Wir wollen auf keinen Fall den Eindruck erwecken, dass wir mit Weedcraft Inc. den Rauschmittelkonsum verharmlosen oder gar verherrlichen. Wir verzichten bewusst auf harte Drogen wie Heroin oder Kokain. Es geht nur um den Anbau und den Verkauf von Marihuana, ein Geschäft, das in Teilen der Welt völlig legal ist", erklärt mir Alek Sajnach. Der leitende Geschichtenerzähler des polnischen Entwicklungsstudios Vile Monarchs (Oh...Sir! The Insult Simulator) beschreibt die ungewöhnliche Wirtschaftssimulation weiter: "Wir überlassen es dem Spieler, ob er sein Grasimperium als Gangster oder gesetzeskonform zur Versorgung der Bevölkerung mit medizinischem Cannabis managt."Zumindest zu Beginn des ersten von zwei Start-Szenarien, die euch zum Aufbau eines florierenden Drogenimperiums zur Verfügung stehen, habt ihr aber nicht die Wahl, als gesetzestreuer Bürger die Kasse klingeln zu lassen. Protagonist der Story Growing Up ist ein junger Student, der nach dem Tod des Vaters das Studium abbricht, ins heimische Flint, Michigan zurückkehrt und deprimiert und Pleite vor den Scherben seines Lebens steht. Zum Glück hat sein jüngerer Bruder Clyde schon einen Plan, wie die Waisen finanziell über die Runden kommen. Ich könnt es euch schon denken: Marihuana anbauen und gewinnbringend in der Nachbarschaft verticken. Starthilfe bekommt ihr von dem lokalen Dealer Bumps, der euch mit ein paar Tütchen Hanf-Samen und Tipps zur Aufzucht und Pflege unter die Arme greift.Read more…



Quelle: http://www.eurogamer.de
   
     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: eurogamer  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.