Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Risk of Rain 2 ist schon fast perfekt
Seiten: [1] nach unten
News: Risk of Rain 2 ist schon fast perfekt  (Gelesen 12 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconNewsticker (1352)
IconObservation hat den besten Start eines Videospiels seit langer, langer Zeit
IconApex Legends: Umsätze des Free-to-play-Spiels brechen drastisch ein
IconStarlink: SpaceX bringt erste 60 Satelliten für Satelliten-Internet ins All
IconInvasion aus dem Stall
IconWien-Floridsdorf - Hungertod dreier Frauen: Volksanwaltschaft schaltet sich ein
IconKommentar zu Mays Rücktritt: Mitleid sollte niemand mit ihr haben
IconEinschätzung zu May: "Sie hatte keinen anderen Ausweg mehr"
IconBrasilianisches Gericht erklärt Homophobie zur Straftat
IconNach Unfall auf A5: Polizist bringt Gaffer zum Weinen
Risk of Rain 2 ist schon fast perfekt
« am: 15.05.2019, 15:19:04 »
   

Das erste Risk of Rain geriet vor sechs Jahren zu so etwas wie einer kleinen Pixel-Legende: Zusammen mit Rogue Legacy bildete der Platform-Shooter den vorläufigen Höhepunkt der Roguelite-Bewegung, die sich eines bis heute nicht abreißenden Zustroms an Fans und lohnenden Spielen erfreut. Der Look war mit immensem Wiedererkennungswert gesegnet und das gesunde Anforderungsprofil an Spieler, auf hohem Level noch durchzublicken und ihre Skills effektiv einzusetzen, gewährleisteten ein auf die gute Art anstrengendes Spielerlebnis.Risk of Rain 2 wagt insofern nun die Überraschung, dass man seine Verwandtschaft zum ersten Teil zwar schnell wiedererkennt, es aber den Schritt in die dritte Dimension tut. Sicher, Entwickler Hopoo war vor dem Millionenerfolg mit dem Erstling seinerzeit ein winzig kleines Team, aber man hatte nie das Gefühl, die 2D-Pixeloptik wäre aus der Not geboren. Tatsächlich war ich sicher, Punkt für Punkt handgemachte Visuals wären für die Entwickler eine Herzensangelegenheit. Nun denn, Teil zwei gibt's nun im Early Access und in ziemlich ansehnlichem und mit kräftigen, kontrastreichen Farben in 3D - und das gefällt den Leuten so gut, dass im ersten Monat seit Launch über eine Million User zuschlugen. Im Grunde ist der Perspektivwechsel ein genialer Kniff. Natürlich setzt man die Treue der Leute ein Stück weit aufs Spiel, die den ersten Teil explizit deshalb unterstützten, weil er eben in 2D gespielt wurde. Bei dem mittlerweile übergroßen Angebot an hochkarätigen Titeln aus der Seitenansicht lastet auf Risk of Rain 2 aber etwas weniger Verantwortung als noch vor ein paar Jahren. Was die Ansicht über die Schultern der mit verschiedenen Skills ausgestatteten Charaktere jedoch ermöglicht, ist ein komplett neues Spielgefühl, ohne den allgemein seit jeher so gut funktionierenden Ablauf großartig anzutasten....



Quelle: http://www.eurogamer.de
   
     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: eurogamer  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.