Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Catherine: Full Body - Ménage à quatre
Seiten: [1] nach unten
News: Catherine: Full Body - Ménage à quatre  (Gelesen 17 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconMursi soll an Herzinfarkt gestorben sein
IconUSA entsenden 1000 weitere Soldaten in den Nahen Osten
IconFilmkritik "Long Shot": Frecher Spaß mit Charlize Theron und Seth Rogen
IconPreview: Martina Gedeck und Ulrich Tukur in "Und wer nimmt den Hund?"
IconFilmkritik "Long Shot": Frecher Kinospaß mit Charlize Theron und Seth Rogen
IconU21-EM: Zum Auftakt ein 3:1-Sieg gegen Dänemark
IconDavid Beckha: Urlaubsgrüße aus der spanischen Sonne
IconDaniel Völz und Leonard Freier haben Tipps für die neue "Bachelorette"
IconAdam Sandler knutscht mit Jennifer Aniston und die Gattin guckt zu
IconGil Ofarim über Ekaterina Leonovas Erfolgsgeheimnis
Catherine: Full Body - Ménage à quatre
« am: 23.05.2019, 09:19:28 »
   

Die runderneuerte Version des Anime-Abenteuers lässt sich mit einem guten Wein vergleichen, erklärt die rothaarige Trisha, die sich im sehr weit ausgeschnittenen Kleidchen im Intro von Catherine: Full Body auf einem Barhocker räkelt. Vollmundiger und gehaltvoller soll die Geschichte rund um den Beziehungsallergiker Vincent ausfallen, als noch im acht Jahre alten Original von Atlus' Persona-Studio. Für zusätzliche Gefühlsverwirrungen sorgt jetzt mit Qatherine, kurz Rin genannt, eine dritte Romanze, die das geruhsame Leben des 32-jährigen Slackers zusätzlich durcheinander wirbelt.Für Vincent könnte eigentlich alles genau so bleiben, wie es ist: Er hat einen auskömmlichen, nicht allzu stressigen, Job, die Langzeitbeziehung mit der Schulfreundin Katherine ist zwar was eingefahren, aber bequem und abends trifft man sich mit den Kumpels im "Stray Shep" und trinkt ein paar Bierchen. Das Leben könnte so einfach sein. Wenn da nicht die dominante Freundin anfangen würde, mit Nachdruck Vorschläge wie Ehe und Nachwuchs zu unterbreiten. Das geht Vincent alles viel zu schnell und der Beziehungsstress sorgt für Panikattacken und unüberlegte Handlungen, als er den Verführungskünsten der blonden Catherine nur zu gerne erliegt und mit der Schönheit in den Laken landet. Trotz aufkommender Gewissensbisse kann er von Catherine mit C nicht lassen und schätzt die ungezwungene Art des jungen Mädchens, die sich nicht für Ehe und Familie zu interessieren scheint. ...



Quelle: http://www.eurogamer.de
   
     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: eurogamer  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.