Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Samsungs Videoformat HDR10+ bleibt hinter den Erwartungen zurück
Seiten: [1] nach unten
News: Samsungs Videoformat HDR10+ bleibt hinter den Erwartungen zurück  (Gelesen 36 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconAction-Kamera GoPro wird zur Webcam
IconJuniper Networks stellt Security-Updates für Junos OS und andere Produkte bereit
Iconheise+ | heise+ Update: Der Newsletter vom 10. Juli 2020
IconÜberschallflugzeug XB-1 soll am 7. Oktober erstmals ausrollen
IconComputerchip-Produktion nach dem Vorbild Tierschwarm
IconAntonio Fian: Der Witzekorrektor
IconAchtung: Betrugsanrufe haben in Österreich massiv zugenommen
IconChina warnt vor Ausbruch tödlicher Lungenkrankheit in Kasachstan
IconUS-Sanktionen gegen China wegen Uiguren in "Umerziehungslagern"
IconNotre-Dame wird originalgetreu wiederaufgebaut
Samsungs Videoformat HDR10+ bleibt hinter den Erwartungen zurück
« am: 12.06.2019, 08:18:41 »
   

Dolby Vision-Konkurrent HDR10+ kommt langsam in die Gänge. Doch es gibt Zweifel, dass das Samsung-Format wirklich hält, was es verspricht.



Quelle: http://www.heise.de
   

Stichworte: 4K, Dolby Vision, Fernseher, HDR-TV, HDR10+, High Dynamic Range
Stichworte: 4K  Dolby Vision  Fernseher  HDR-TV  HDR10+  High Dynamic Range



Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: heise  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.