Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Instagram löst Facebook bei jungen Leuten als wichtigste Nachrichtenquelle ab
Seiten: [1] nach unten
News: Instagram löst Facebook bei jungen Leuten als wichtigste Nachrichtenquelle ab  (Gelesen 10 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconCERN wechselt von Microsoft- zu Open-Source-Software
IconLeben - Plantfluencer: Warum Millenials Topfpflanzen lieben
IconÜbergriffe - Frauencamping am Nova Rock: Wenn selbst der Festival-Chef unerwünscht ist
IconRoman - Rachel Kushner: "Niemand ist unschuldig"
IconErfahrungsbericht - "Bewegung für Dummies": Die beste Trainingsmethode der Welt
IconMartin Pollack - Täter-Opfer-Umkehr? Jetzt erst recht!
IconLiam Gallagher freut sich über Post von Yoko Ono
IconKnallt es bald zwischen Kourtney Kardashian und Sofia Richie?
IconRüstungsexporte in Milliardenhöhe an Jemen-Allianz
IconDrohnen: Vielfältige Einsatzmöglichkeiten
Instagram löst Facebook bei jungen Leuten als wichtigste Nachrichtenquelle ab
« am: 12.06.2019, 09:18:35 »
   

Eine Reuters-Studie sieht Instagram als wichtigste Nachrichtenquelle für junge Leute. News seien aber nur "Beifang" im großen Bildrauschen.



Quelle: http://www.heise.de
   

Stichworte: Facebook, Instagram, Nachrichten, Nachrichtenquelle, News, Reuters Institute Digital News Report, Twitter
Stichworte: Facebook  Instagram  Nachrichten  Nachrichtenquelle  News  Reuters Institute Digital News Report  Twitter



Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: heise  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.