Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Der Pragmatische Architekt: ESP32 to go
Seiten: [1] nach unten
News: Der Pragmatische Architekt: ESP32 to go  (Gelesen 21 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconTauscht eure alte PS4 gegen eine neue PS4 Pro 1TB bei Gamestop
IconSchöpf fällt für EM-Quali aus, Ranftl nachnominiert
IconAustrian Science in North America: Glorios gescheitert? Glorios erfolgreich!
IconRazzia bei Raiffeisen Bank in der Ukraine
Icon"Bauer sucht Frau"(5): Bitterer Schlag, Pärchentattoo und erstes Wiedersehen
IconKISS: Konzertabsage wegen "böser Grippe"
IconJane Fonda kauft wegen Greta Thunberg keine Klamotten mehr
IconSpice Girls ließen Adele abblitzen: "Wer möchte schon mit ihr singen?"
IconHier kommt Leon Löwentraut vorgefahren: Drei Stunden später ist alles verkauft
IconWM-Granate Niklas Kaul darf sich auf einen Bambi freuen!
Der Pragmatische Architekt: ESP32 to go
« am: 26.06.2019, 09:18:48 »
   

2016 stellte Espressif eine leistungsfähige Familie von Microcontrollern auf Basis des ESP32 vor. Ein Beitrag darüber, warum der ESP32 interessant ist.



Quelle: http://www.heise.de
   

Stichworte: Arduino, Deep Sleep, ESP32, ESP8266, Embedded, Embedded Devices, Espressif, IIoT, Internet der Dinge, Microcontroller
Stichworte: Arduino  Deep Sleep  ESP32  ESP8266  Embedded  Embedded Devices  Espressif  IIoT  Internet der Dinge  Microcontroller



Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: heise  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.