Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > "9-1-1"-Star Ronda Rousey verlor fast ihren Finger
Seiten: [1] nach unten
News: "9-1-1"-Star Ronda Rousey verlor fast ihren Finger  (Gelesen 27 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconLärmpflicht für elektrifizierte Antriebe
Iconheise+ | So wählen Sie die richtige Bezahlmethode im Netz
IconWissenschafter zeichnen klischeefreies Österreich-BIld
IconDas Ringen um die "Krone"
IconAirbnb überspringt Milliarden-Umsatz-Marke im Quartal
IconFacebook-Chef Zuckerberg trifft sich mit US-Politikern in Washington
IconKonfliktparteien in Syrien einigen sich auf Verfassungskomitee
IconDie Geschichte Ihrer unverdientesten guten Schulnote?
Icon"Maschek macht Merkel": Mundwinkel runter, Mundwinkel rauf
IconÖsterreichs Verkehrspolitik ist im Rückwärtsgang steckengeblieben
"9-1-1"-Star Ronda Rousey verlor fast ihren Finger
« am: 23.08.2019, 20:19:22 »
   

Ronda Rousey hat während Dreharbeiten beinahe ein wichtiges Körperteil eingebüßt. Die 32-Jährige gehört zu dem Cast der Dramaserie ‚9-1-1'. Während der Aufnahmen für die dritte Staffel wurde es für sie besonders brenzlig. Obwohl sie als professionelle Wrestlerin schon einiges gewöhnt ist, war diese Verletzung bestimmt keine leichte Kost. Als die Schauspielerin eine Tür zuschlagen sollte, []Der Beitrag „9-1-1"-Star Ronda Rousey verlor fast ihren Finger erschien zuerst auf klatsch-tratsch.de.



Quelle: http://www.klatsch-tratsch.de
   
     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: klatsch-tratsch  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.