Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Puzzle Quest auf der Switch enthält einen game-breaking Bug, mit diesem Workaround umgeht ihr ihn
Seiten: [1] nach unten
News: Puzzle Quest auf der Switch enthält einen game-breaking Bug, mit diesem Workaround umgeht ihr ihn  (Gelesen 38 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconRisiko-Ermittlung: Look & Feel der Corona-Warn-App steht
IconSpaceX/NASA: Zweiter Startversuch zur ISS ' mit Livekommentar
IconEU-Kommissionschefin drängt USA zum Bleiben in der WHO
IconDeutsche Regierung und EU-Kommission bei Lufthansa-Rettung einig
IconDie Sorgen der Scharfrichter: Wie das Kabarett der Krise trotzt
IconIggi Kelly über die neue Single und seine "Frau fürs Leben"
IconLive: Der 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga
IconGewalt in Minneapolis: "Professionell organisierte Gruppen"
IconSpaceX-Flug zur ISS: Konkurrenzkampf im All
IconHalf-Life: Alyx dürfte jetzt das Spiel mit der realistischsten Alkohol-Physik sein
Puzzle Quest auf der Switch enthält einen game-breaking Bug, mit diesem Workaround umgeht ihr ihn
« am: 21.09.2019, 10:19:40 »
   

Wenn ihr das in dieser Woche veröffentlichte Puzzle Quest: The Legend Returns für Nintendo Switch habt, ging es euch womöglich so wir mir gestern und ihr seid auf einen game-breaking Bug gestoßen.Wie der sich äußert? Nach den ersten paar Missionen könnt ihr neue Aufträge annehmen, in denen ihr zum Beispiel gegen ein Skelett oder eine Ratte kämpft. Sollte eigentlich keine große Herausforderung sein.Aber: Durch den Bug haben die Gegner zu diesem frühen Zeitpunkt Lebenspunkte im Bereich von 600 bis über 1.000 und diese steigen weiter an, je höher ihr im Level aufsteigt....



Quelle: http://www.eurogamer.de
   
     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: eurogamer  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.