Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > 10-Jährige schockt mit diesem Weihnachts-Wunschzettel
Seiten: [1] nach unten
News: 10-Jährige schockt mit diesem Weihnachts-Wunschzettel  (Gelesen 85 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconNetflix lässt gewaltverherrlichenden Film weiter im Angebot
IconDiscovery übernimmt Tele 5
IconSteve Earle: Der Teufel und die Kohle
IconWiederkehr der Antihelden
IconRechtsberatung für Asylwerber: Schönwetterkompromiss
IconRamos schon wieder Matchwinner: Real steht vor dem Meistertitel
IconBottas gewinnt Formel-1-Auftakt in Spielberg, 14 von 20 Fahrern knieten
IconJetzt live: LASK vs. Salzburg 0:0, WAC vs. Rapid 0:0, Sturm vs. Hartberg 1:0
IconMichael Wendler und Laura Müller äußern sich zum Namensstreit
IconOli P. trägt jetzt Frauenkleider
10-Jährige schockt mit diesem Weihnachts-Wunschzettel
« am: 17.11.2019, 20:19:10 »
   

Alle Jahre wieder dürfen uns unsere lieben Kleinen pünktlich zu den Festtagen mit einem Wunschzettel für den Weihnachtsmann überraschen. Der Brauch ist Jahrhundert alt. Die frühesten Hinweise darauf gibt es aus dem 17. Jahrhundert. Nur umfassten die Zettelchen seinerzeit keine Konsumgüter, sondern die hatten schlichtweg blumig ausgeschmückte Danksagungen. Ein Johann Hieronymus Jantzen aus Hamburg zum []Der Beitrag 10-Jährige schockt mit diesem Weihnachts-Wunschzettel erschien zuerst auf klatsch-tratsch.de.



Quelle: http://www.klatsch-tratsch.de
   
     

Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: klatsch-tratsch  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.