Übersicht Home   Forum Forum   Forum Bildergallerien   Chat Chat (0 online)
Hilfe  Hilfe  Suche
 Kalender  Kalender  Benutzerkarte  Karte
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
*
Home > Welt-Ticker > Produktfälschungen: Amazon will stärker mit Strafverfolgern zusammenarbeiten
Seiten: [1] nach unten
News: Produktfälschungen: Amazon will stärker mit Strafverfolgern zusammenarbeiten  (Gelesen 26 mal) Drucken
 
Jetzt News einliefern
 
Weitere News:
IconUnion wirft SPD Blockade bei erweiterten Befugnissen für Geheimdienste vor
IconSAP trotzt Corona-Krise unerwartet mit starkem zweiten Quartal
Iconheise+ | Mobilfunk-Laufzeittarife fürs Internet im Vergleich
Icon"Süddeutsche" und "FAZ" wollen gemeinsam Anzeigen vermarkten
IconMagazin "Der österreichische Journalist" verspricht, "Gender-Thema noch heuer zu lösen"
IconAustralien stoppt Auslieferungen an Hongkong
IconTrump feiert nordamerikanisches Handelsabkommen als "historischen Sieg"
IconSchulschluss: Wie haben Sie das Schuljahr erlebt?
IconHeißestes Accessoire dieses Sommers: Die Maske
IconJunge Menschen wissen überhaupt nicht mehr, was eine Kopie ist
Produktfälschungen: Amazon will stärker mit Strafverfolgern zusammenarbeiten
« am: 14.01.2020, 12:19:31 »
   

Top-Marken wie Nike & Co. meiden Amazon wegen dort angebotener Produktfälschungen. Amazon will nun häufiger solche Händler an Strafverfolger melden.



Quelle: http://www.heise.de
   

Stichworte: Amazon, Markenprodukte, Produktfälschungen
Stichworte: Amazon  Markenprodukte  Produktfälschungen



Diese News stammt aus dem NewsParadies
 top
 IP: [ Gespeichert ]
 eingeliefert von: heise  Profil anzeigen    facebook  twitter  google+  
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
« vorheriges nächstes »
Drucken
Seiten: [1] nach oben  
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:    top

    Newsparadies | Impressum | Datenschutz | Powered by SMF 1.0.7.
© 2001-2005, Lewis Media. Alle Rechte vorbehalten.